Monatswechsel

Was bringt der Dezember im Mobil­funkmarkt?

Wie immer zu Monatsbeginn berichten wir auch heute wieder über die aktuellen Aktionen von Telekom, Vodafone und o2. Telekom-Kunden können im Advent kostenlos surfen, Vodafone belohnt die Rufnummernmitnahme.
AAA
Teilen (8)

Zu Beginn eines neuen Monats blicken wir regelmäßig auf die Aktionen und Angebote, die die deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber für Neu- und Bestandskunden bereithalten. Die Telekom bietet eine Advent-Aktion, bei Vodafone laufen bekannte Angebote weiter und o2 bietet jetzt auch die Apple Watch mit LTE und eSIM an.

Telekom: Kostenlos surfen im Advent

Dezember-Aktionen im MobilfunkDezember-Aktionen im Mobilfunk Die Deutsche Telekom hat bereits am vergangenen Wochenende ihre Advent-DayFlat-Aktion gestartet. Auch an den kommenden Wochenenden haben die Mobilfunk-Privatkunden des Unternehmens die Möglichkeit, für jeweils 24 Stunden den mobilen Internet-Zugang zu nutzen, ohne dass das dabei anfallende Datenvolumen berechnet wird. Details zum Gratis-Angebot haben wir in einem eigenen Beitrag zusammengefasst.

Der Bonner Telekommunikationsdienstleister hat ferner damit begonnen, Bestandskunden über die geplante Einstellung von Mobile TV zu informieren. Im Mai kommenden Jahres will die Telekom das TV-Streamingpaket einstellen, das als einer der ersten Zero-Rating-Dienste in Deutschland schon vor vielen Jahren an den Start ging. In unserem Bericht zu Mobile TV lesen Sie unter anderem auch, welche Alternative die Telekom den Kunden empfiehlt.

Neue StreamOn-Partner im Dezember

Ungeachtet des Urteils des Verwaltungsgerichts Köln, nach dem die StreamOn-Optionen der Telekom in Teilen rechtswidrig sind, baut die Telekom das Zero-Rating-Angebot weiter aus. Ab sofort sind vier Audiodienste, zwei weitere Videoservices und sechs weitere Games mit dabei. Insgesamt stehen für StreamOn nun 219 Audio-Partner, 121 Video-Dienste und 28 Spiele zur Nutzung ohne Berechnung es dabei anfallenden Datenverkehrs bereit.

Die Telekom hat ferner ihr Angebot CarConnect gemeinsam mit dem ADAC weiterentwickelt. Ab sofort erreichen Autofahrer die ADAC-Pannenhilfe mit wenigen Klicks über die CarConnect-App. Die Web-App des ADAC sendet automatisch den Standort des defekten Fahrzeugs und informiert, wenn die Pannenhilfe losfährt. Voraussichtlich ab Januar können Nutzer von Magenta SmartHome ihr Auto mit dem eigenen Zuhause vernetzen. CarConnect steuert damit auf Wunsch von unterwegs automatisch das Licht, die Jalousie oder die Musik zuhause.

Vodafone Prepaid: 50 Euro Wechselbonus

Vodafone will weitere Kunden von seinen CallYa-Tarifen überzeugen. Interessenten, die sich jetzt für eines der Prepaid-Preismodelle entscheiden und ihre bestehende Handynummer zum Düsseldorfer Telekommunikationsdienstleister mitbringen, erhalten einen Wechselbonus in Höhe von 50 Euro. Das Angebot gilt für die Tarife CallYa Smartphone Special und CallYa Smartphone Allnet-Flat, CallYa Smartphone International und CallYa Flex und für Neukunden bis zum 14. Januar 2019.

Auf Seite 2 berichten wir neben einem Online-Aktionstarif von Vodafone auch über die aktuellen Angebote, die o2 für Interessenten bereithält.

1 2 letzte Seite
Teilen (8)

Mehr zum Thema Monatswechsel