Monatswechsel

Was bringt der Juni im Mobilfunkmarkt?

Die Aktionen und Angebote der Netzbetreiber
AAA
Teilen

Wie immer zu Beginn eines neuen Monats blicken wir auch heute wieder auf Aktionen, Angebote und Neuerungen, die sich bei den vier deutschen Mobilfunk-Netzbetreibern ergeben haben. So konzentriert sich die Deutsche Telekom beispielsweise auf die Angebote rund um ihr erst vor wenigen Tagen eingeführtes neues Tarif-Portfolio, während E-Plus seinen Premium-Tarif aufwertet.

Telekom reduziert Grundgebühren in ausgewählten Tarifen

Die Deutsche Telekom konzentriert sich auf die Vermarktung der am 22. Mai eingeführten Complete-Comfort-Tarife. Rund um diese Preismodelle gibt es auch einige Aktionen. So zahlen Kunden, die sich noch bis zum 30. Juni für den Tarif Complete Comfort S bei Vertragsabschluss im stationären Handel entscheiden, in den ersten sechs Monaten nach Vertragsabschluss eine um 5 Euro reduzierte Grundgebühr.

Die Telekom konzentriert sich auf ihre Complete-Comfort-TarifeDie Telekom konzentriert sich auf ihre Complete-Comfort-Tarife Interessenten, die sich bis zum Monatsende für die Complete-Comfort-Tarife M, L und XL entscheiden, bekommen im ersten halben Jahr nach Vertragsabschluss jeden Monat einen Preisvorteil von 10 Euro. Sogar 20 Euro monatlich sparen im ersten halben Jahr nach Vertragsabschluss Neukunden, die den Tarif Complete Comfort XXL wählen. Die Anschlussgebühr in Höhe von 29,95 Euro wird auch im Rahmen der Aktion berechnet.

Preisvorteile gibt es auch bei Online-Vertragsabschlüssen. Hier zahlen die Kunden in den ersten zwölf Monaten im Tarif Complete Comfort XS 17,96 Euro monatliche Grundgebühr, im Complete Comfort S 28,95 Euro, im Complete Comfort M 39,95 Euro, im Complete Comfort L 57,95 Euro, im Complete Comfort XL 66,95 Euro und im Complete Comfort XXL 79,95 Euro. Im zweiten Jahr wird jeweils der volle Grundpreis berechnet.

Vodafone verlängert Aktionen bis Ende Juni

Vodafone verlängert seine bereits aus den Vormonaten bekannten Aktionen bis zum 30. Juni. So ist der Tarif Basic 100 zusammen mit einem Smartphone weiterhin für 19,99 Euro monatliche Grundgebühr zu bekommen. Den Tarif Red S können die Kunden zusammen mit einem Smartphone zum Monatspreis von 29,99 Euro buchen. Dabei weist der Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreiber darauf hin, dass im Rahmen der Aktion nur ausgewählte Smartphones zur Verfügung stehen.

Verlängert hat Vodafone auch die Welcome-LTE-Aktion. Dabei erhalten Neukunden in Smartphone-Tarifen, in denen die Aktivierung des 4G-Netzes normalerweise mit zusätzlichen Kosten verbunden wäre, die Option zur Nutzung des mobilen Breitband-Netzes im ersten Jahr kostenlos.

An einigen Tagen entfällt für Vodafone-Neukunden, die ihren Vertrag im stationären Handel abschließen, auch wieder die ansonsten anfallende Anschlussgebühr. Diese Aktion gilt neben dem heutigen Montag auch am kommenden Freitag sowie am 14., 21., 27. und 28. Juni. Das Angebot gilt für alle Laufzeitverträge über zwei Jahre, sofern es sich um klassische Mobilfunkverträge handelt. Für Zuhause- und Daten-Tarife kann die Aktion nicht genutzt werden.

Auf Seite 2 lesen Sie unter anderem, wie Base seinen Tarif All-in Premium aufwertet und welche Aktion bei o2 ihr Comeback feiert.

1 2 letzte Seite
Teilen

Weitere Monatswechsel