Ausland

Übersicht: Roaming-Daten-Optionen bei Discountern

Die Mobilfunk-Discounter bieten Daten-Roaming-Optionen zu Preisen ab 75 Cent an. Wir haben uns die Angebote einmal angesehen. In unserer Meldung erfahren Sie neben den Preisen auch mögliche Kostenfallen bei der mobilen Internet-Nutzung im Ausland.
AAA
Teilen

Auch bei Aldi Talk gibt es eine für eine Woche gültige Option zur mobilen Internet-Nutzung im europäischen Ausland. Anders als bei otelo lässt sich diese auch in der Schweiz nutzen - ähnlich wie die vergleichbaren Angebote der Mitbewerber im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom. Der Preis von 4,99 Euro entspricht exakt den Konditionen von otelo. Dafür bekommen die Nutzer aber stolze 150 MB Übertragungsvolumen.

Mobiles Internet im Ausland zu Paketpreisen ab 75 CentMobiles Internet im Ausland zu Paketpreisen ab 75 Cent Nach Verbrauch der Inklusivleistung gibt es bei Aldi Talk allerdings einen ähnlichen Nachteil wie bei otelo: Die Verbindung wird nicht etwa getrennt und die Übertragungsgeschwindigkeit wird ebenfalls nicht gedrosselt. Stattdessen berechnet Aldi Talk für die weitere Nutzung 23 Cent je übertragenem Megabyte und nach den Erfahrungen der teltarif.de-Redaktion dauert es zum Teil mehrere Stunden, bis der Kontomanager die Buchung eines weiteren Datenpakets zulässt.

Ortel Mobile mit Kombi-Option für Telefonate und Internet

Der Ethno-Discounter Ortel Mobile hat eine Option im Angebot, die 20 Euro für 30 Tage kostet und ebenfalls im europäischen Ausland genutzt werden kann. Hier bekommen die Kunden 750 MB ungedrosseltes Datenübertragungsvolumen und zusätzlich noch 300 Gesprächsminuten, die ebenfalls für Anrufe aus dem EU-Ausland plus Schweiz in alle Staaten der Europäischen Union und in die Schweiz gelten.

Nach Verbrauch der Inklusivleistung kosten weitere Telefonate 9 Cent pro Minute und für Datenübertragungen gilt der Standardpreis von 23 Cent pro Megabyte. Für die Internet-Nutzung haben die Kunden allerdings die Möglichkeit, weitere Datenpakete nachzubuchen. Diese kosten jeweils 9 Euro und bieten 500 MB Inklusivvolumen.

Daten-Roaming-Optionen bei Aldi Talk und simquadrat

  Aldi Talk simquadrat
Option EU Internet-
Paket 150
Paket S Paket M Paket L
Netz E-Plus
Grundgebühr 4,99 0,75 2,50 20,00
Laufzeit 7 Tage 24 Stunden 2 Tage 4 Wochen
Inklusiv-MB 150 MB 5 MB 25 MB 250 MB
Taktung 100-kB-Blöcke 1-kB-Blöcke
nach Verbrauch 0,238 / MB Verbindung getrennt
Stand: 23.04.2015, Preise in Euro

simquadrat-Kunden surfen zu Preisen ab 75 Cent

Der zu sipgate gehörende Prepaid-Anbieter simquadrat bietet drei verschiedene Roaming-Datenpakete an und bietet zum Preis von 75 Cent auch ein Angebot, das sich speziell an Wenignutzer richtet. Die Paket S genannte Option bietet 5 MB Inklusivvolumen und ist 24 Stunden lang gültig. Daneben gibt es eine Zwei-Tage-Option, die für 2,50 Euro 25 MB Inklusivvolumen bietet, sowie ein Monatspaket zum Preis von 20 Euro mit 250 MB Datenvolumen.

Mit diesen Preisen ist simquadrat nicht mehr konkurrenzfähig, wie schon allein der direkte Vergleich mit Ortel Mobile zeigt, wo die Kunden fürs gleiche Geld die dreifache Datenmenge plus 300 Gesprächsminuten bekommen. Dafür haben simquadrat-Kunden die volle Kostenkontrolle, denn ohne die Buchung einer Option ist der mobile Internet-Zugang überhaupt nicht möglich.

Die dritte und letzte Seite zeigt schließlich noch die Angebote auf, die die Discounter im o2-Netz für den mobilen Internet-Zugang im Ausland auf Lager haben.

erste Seite 1 2 3 letzte Seite
Teilen

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter