Mobilfunk-Speed

4G & 5G: Galaxy S21 am schnellsten, iPhone ist Schlusslicht

Apple kam im vergan­genen Herbst im 5G-Zeit­alter an, kann jedoch weder dort noch im LTE-Netz Maßstäbe setzen. Die meisten über­zeu­gendsten 5G-Smart­phones stammen von Samsung.

OpenSignal hat die Down­load-Geschwin­dig­keiten der fünf größten Anbieter von 5G-Smart­phones in Nord­ame­rika erör­tert. Sowohl unter 5G als auch unter 4G schnitt Apple am schlech­testen ab. Ein Unter­schied von durch­schnitt­lich 18 Prozent (5G) bis hin zu fast 100 Prozent (LTE) liest sich ernüch­ternd. Immerhin konnte Apple durch die Einfüh­rung seiner ersten 5G-Smart­phone-Serie iPhone 12 den Down­load-Speed gene­rell um den Faktor 2,3 stei­gern. Für einen Platz unter den 25 schnellsten Handys in US-ameri­kani­schen Netzen reichte es aber nicht. Das Samsung Galaxy S21 war in dieser Diszi­plin Spit­zen­reiter.

Mobil­funk­band­breite USA: Apple hat Nach­hol­bedarf

5G-Smartphone-Speed im Check 5G-Smartphone-Speed im Check
Samsung

Samsung Galaxy S21

Das Netz­werk-Markt­for­schungs­institut OpenSignal veröf­fent­lichte kürz­lich eine Erhe­bung über die 5G- und 4G-Perfor­mance aktu­eller mobiler Endge­räte. Wenn es um die 5G-Geschwin­dig­keit der fünf größten Hersteller in den Verei­nigten Staaten geht, hat Samsung die Nase vorne. Es wurden jeweils die Werte der in Umlauf befind­lichen Mobil­geräte kumu­liert. Durch­schnitt­lich kam der südko­rea­nische Konzern auf 54 MBit/s (5G) und 34 MBit/s (4G). Auf Platz zwei rangierte OnePlus mit 53,1 MBit/s (5G) und 38,4 MBit/s (4G). Bronze sicherte sich Google, dessen Smart­phones im Mittel 52,2 MBit/s per fünftem und 38,6 MBit/s per viertem Mobil­funk­stan­dard erzielten. Top 5 Hersteller von 5G-Handys (USA) Top 5 Hersteller von 5G-Handys (USA)
Opensignal
Der Abstand des viert­plat­zierten LG ist schon etwas größer. Es wurden 47,9 MBit/s via 5G und 28,9 MBit/s via LTE notiert. Das Schluss­licht bildet schließ­lich Apple. Während 44,5 MBit/s im 5G-Netz für die erste Gene­ration entspre­chender Endge­räte in Ordnung gehen, sind die durch­schnitt­lichen 18,9 MBit/s im 4G-Netz enttäu­schend. OpenSignal verweist aber darauf, dass das kali­for­nische Unter­nehmen bei älteren iPhones noch ein 4G-Modem von Intel nutzte, während die Konkur­renz in den USA auf ein Funk­modul von Qual­comm setzte.

Samsung funkte in den USA am schnellsten

In einer weiteren Statistik listen die Analysten die schnellsten 5G-Smart­phones der Verei­nigten Staaten. Die Daten wurden zwischen dem 11. November 2020 und dem 26. Februar 2021 gesam­melt. Es wurde die durch­schnitt­liche Gesamt-Down­load-Geschwin­dig­keit berück­sich­tigt. Rund 60 Prozent der Produkte stammen von Samsung, Apple schaffte es hingegen nicht einen Platz zu ergat­tern. Die Ergeb­nisse sehen folgen­der­maßen aus: Top 25 5G-Smartphones (USA) Top 25 5G-Smartphones (USA)
Opensignal

  • Samsung Galaxy S21 (56 MBit/s)
  • TCL Revvl 5G (49,8 MBit/s)
  • OnePlus 8T (49,3 MBit/s)
  • Samsung Galaxy Note 10+ 5G (48,5 MBit/s)
  • Samsung Galaxy S21 Ultra (47,5 MBit/s)
  • Samsung Galaxy Note 20 5G (46,7 MBit/s)
  • Samsung Galaxy S20 5G (45,9 MBit/s)
  • Samsung Galaxy Note 20 (45,9 MBit/s)
  • Samsung Galaxy S21+ (45 MBit/s)
  • Samsung Galaxy Z Flip 5G (44,7 MBit/s)
  • Samsung Galaxy Note 20 Ultra (44,2 MBit/s)
  • Moto­rola Razr 5G (44 MBit/s)
  • OnePlus 8 Pro (43,8 MBit/s)
  • OnePlus 7T Pro 5G (43,5 MBit/s)
  • Samsung Galaxy S20 Ultra 5G (43,1 MBit/s)
  • LG V60 ThinQ (42,9 MBit/s)
  • Samsung Galaxy S20 FE 5G (41,9 MBit/s)
  • Samsung Galaxy A71 5G (41,7 MBit/s)
  • OnePlus 8 (41,7 MBit/s)
  • Google Pixel 5 (41,1 MBit/s)
  • Samsung Galaxy S20+ 5G (40,7 MBit/s)
  • LG Wing 5G (40,1 MBit/s)
  • Samsung Galaxy Z Fold 2 5G (39,4 MBit/s)
  • Samsung Galaxy A51 5G (38,6 MBit/s)
  • LG Velvet 5G (37,8 MBit/s)
Das Markt­for­schungs­institut merkt an, dass Fold­ables trotz des bedingt durch ihres Form­fak­tors komple­xeren Anten­nen­designs mit konven­tio­nellen 5G-Smart­phones mithalten können. Weiter­füh­rende Infor­mationen, haupt­säch­lich hinsicht­lich Apple-Mobil­geräte, finden Sie im Open-Signal-Bericht.

Mehr zum Thema USA