Erweitert

T-Mobile: Neue Sender bei MobileTV

Widget "My Community" zeigt netzinterne Gespräche an
Von Thorsten Neuhetzki

Wie bereits berichtet, wird T-Mobile mit dem Start der Bundesliga auch sein Fußball-Programm Liga total! auf der MobileTV-Plattform verbreiten. Gleichzeitig hat T-Mobile heute auf der IFA-Preview in Hamburg bekannt gegeben, auch das sonstige MobileTV-Programm zu erweitern.

Die neuen Kanäle im Basis-Paket sind kabel eins MobileTV und N24 MobileTV. kabel eins MobileTV zeigt zu etwa 50 Prozent zeitgleich das laufende TV-Programm. N24 MobileTV strahlt sogar rund um die Uhr das Programm aus, das Zuschauer auch am Fernsehgerät empfangen. Auch bei den Kanälen Sat.1 MobileTV und ProSieben MobileTV sind Inhalte und Ablauf inzwischen zum größten Teil identisch mit den Sendungen und Sendezeiten der jeweiligen TV-Programme. Das MobileTV Basis-Paket bietet insgesamt 14 Kanäle mit Nachrichten, Sport, Musik, Comedy, Cartoons und Serien. Es kostet monatlich 7,50 Euro beziehungsweise 2 Euro im Tageszugang.

Neues Widget "My Community" soll netzinterne Gespräche anzeigen

Im Laufe des Jahres will T-Mobile ein neues Widget für seine Kunden bereitstellen, das nicht nur für iPhone oder Android-Nutzer, sondern auch für andere Nutzungsgruppen zur Verfügung stehen soll. Neues T-Mobile-Widget Neues Widget bei T-Mobile:
Automatischer Netz-Check
Foto: teltarif.de
"My Community" soll eine Verknüpfung des eigenen Telefonbuchs mit Social Networks sein. Derzeit unterstützt die nicht veröffentlichte Beta-Version nur Facebook, es ist aber damit zu rechnen, dass weitere Netzwerke unterstützt werden.

Durch eine Online-Anbindung kann das Widget überprüfen, ob die im Telefonbuch gespeicherte Nummer sich im T-Mobile-Netz befindet. Kenntlich gemacht wird dies durch das T-Mobile-Logo neben der Nummer. Dadurch weiß der Kunde bei einer netzinternen Gesprächs- oder SMS-Flatrate automatisch, ob sein Gespräch bereits durch den Pauschalpreis abgedeckt ist oder extra kostet.

Offiziell präsentiert wurde heute auch das T-Mobile G2 Touch, über das wir bereits gestern berichteten. Nach T-Mobile-Angaben wird das Handy ab Anfang August mit einem Combi-Flat-L-Tarif für 9,95 Euro erhältlich sein. Allerdings: Dieser Tarif kostet monatlich 119,95 Euro. Wie viel das Handy in Kombination mit anderen Tarifen kosten wird, ist noch nicht bekannt.