Bargeldlos

Mobile Payment jetzt auch in A&O-Hotels

Übernachtungen in Hotels der A&O-Kette lassen sich nun auch bargeldlos bezahlen. Dabei kommt der Mobile-Payment-Anbieter Yapital zum Einsatz.
Von Daniel Rottinger
AAA
Teilen

Nachdem Mobile Payment vor allem bei den deutschen Lebensmittel-Discountern eine gewisse Verbreitung gefunden hat, zieht nun auch ein Konzern der Tourismus­branche nach: Ab sofort lassen sich Rechnungen bei A&O mit der Yapital-App per Handy bezahlen.

Wie die Unternehmen heute bekanntgaben, sollen Gäste in allen 22 deutschen A&O-Hotels und -Hostels ihre Rechnungen per Smartphone bezahlen können. Yapital wird auch seit 2013 auch von dem Lebensmittelhändler Rewe eingesetzt, um Kunden eine Alternative zur Bezahlung per Karte oder Papiergeld zu bieten. Um den Service nutzen zu können, müssen sich Interessenten bei dem Dienst kostenfrei anmelden. Die passende Smartphone-Anwendung steht in Versionen für iOS, Android und Windows Phone zur Verfügung.

Yapital setzt auf QR-Code-Prinzip

Hotelgäste haben nun auch die Möglichkeit der Bezahlung per HandyHotelgäste haben nun auch die Möglichkeit der Bezahlung per Handy Das Yapital-System funktioniert nach dem Prepaid-Prinzip: Zunächst zahlt der Kunde Geld auf sein Yapital-Konto ein, das er bei kommenden Einkäufen per QR-Code-Bezahlung und in ausgewählten Online-Shops ausgeben kann. Alternativ kann der Nutzer sein Yapital-Guthaben auch per automatischer Konten-Abbuchung auffüllen lassen. Am Kassenterminal oder an der Hotelrezeption muss der Kunde den QR-Code einscannen und leitet dadurch, nach einem Bestätigungstouch, die Durchführung des Zahlungsvorgangs ein. Aktuell bietet A&O keine Rabattaktionen, die Nutzern der Yapital-Anwendung vorbehalten sind.

A&O bindet Smartphone als wichtiges Element in den Hotel-Alltag ein

Neben der Kooperation mit dem Mobile-Payment-Anbieter Yapital bietet A&O seinen Gästen auch die Möglichkeit, über WhatsApp Kundensupport zu erhalten. Darüberhinaus plant A&O Nutzern die mobile Türöffnung per Handy zu ermöglichen.

In einem weiteren Artikel sind wir darauf eingegangen, welche deutschen Lebensmittel-Discounter eine Mobile-Payment-Bezahlung ermöglichen.

Teilen

Mehr zum Thema Mobile Payment