Flexibel

Vario-Tarife mit Inklusiv-Minuten und SMS bei mobilcom-debitel

Monatliches Umstellen der Optionen möglich
Von Steffen Herget
AAA
Teilen (1)

Der zu freenet gehörende Mobilfunkanbieter mobilcom-debitel hat mit der Vario-Reihe einige neue Handy-Tarife im Angebot. Die Tarife beinhalten jeweils ein Paket von entweder Inklusiv-Minuten oder SMS. Welches Paket der Kunde nutzen will, kann er jeden Monat neu entscheiden, die Umstellung ist einmal pro Monat kostenlos.

Fünf verschiedene Varianten erhältlich

Es gibt fünf Varianten der neuen Tarife, Vario 30, 50, 100, 150 und 200. Diese Zahl gibt die Höhe des jeweiligen Inklusiv-Pakets an, also 30 Minuten oder SMS bei Vario 30, 50 bei Vario 50 und so weiter. Die Grundgebühr beginnt bei 10,95 Euro pro Monat für Vario 30 und steigert sich in 5-Euro-Schritten bis auf 30,95 Euro für den Tarif Vario 200. Daraus ergeben sich rechnerisch vergleichsweise teurere Preise pro Minute und SMS zwischen 36,5 Cent bei Vario 30 und immer noch 15,5 Cent bei Vario 200, noch teurer wird es, wenn die Inklusiveinheiten nicht vollständig ausgenutzt werden.

Über die Inklusivpakete hinaus gehende Gespräche kosten bei Vario 30 und Vario 50 39 Cent pro Minute, in den anderen Varianten 29 Cent. Nach der ersten Gesprächsminute wird im 10-Sekunden-Takt abgerechnet. Die Inklusivminuten können für Gespräche ins deutsche Festnetz oder in das bei Tarifwahl bestellte Mobilfunknetz genutzt werden. Wenn auch in die anderen deutschen Mobilfunknetze mit den Minutenpaketen telefoniert werden soll, kann für 4,95 Euro monatlich die Fremdnetz-Option zugebucht werden.

SMS kosten über das Paket hinaus 19 Cent. Außerdem ist noch die load-Option in den Vario-Tarifen enthalten, die monatlich fünf beliebige Downloads aus dem mload-Portal ermöglicht.

Auch Handys zum Vertrag bietet mobilcom-debitel an. Das Nokia 5800 XpressMusic kostet so nur 1 Euro. Für Neukunden entfällt zum Start für einige Handy-Modelle für zwei bis drei Monate der monatliche Paketpreis. Welche Geräte das genau sind, ist jedoch nicht bekannt.

Flat M für Vieltelefonierer

Darüber hinaus bietet mobilcom-debitel auch noch den Tarif Flat M an, der für Vieltelefonierer gedacht ist. Je nach gewähltem Netz kostet Flat M ab 24,95 Euro monatliche Grundgebühr, darin enthalten ist eine Flatrate ins deutsche Festnetz sowie netzinterne Handytelefonate. Die Gespräche in die anderen Netze kosten bis zu 39 Cent, SMS in alle Netze schlagen mit 19 Cent zu Buche.

Teilen (1)