Aktion

Telekom-Netz: Allnet-Flat mit 18 GB LTE für unter 25 Euro

mobilcom-debitel bietet im Rahmen einer Aktion eine Allnet-Flat im Telekom-Netz mit 18 GB und LTE für unter 25 Euro im Monat an. Nach den ersten zwei Jahren ist der Tarif weniger attraktiv.

mobilcom-debitel bietet seinen Tarif green LTE 8 GB derzeit zu Sonder­kondi­tionen an. Zum einen erhalten die Kunden mehr monat­liches Daten­volumen als offi­ziell vorge­sehen, zum anderen wird die monat­liche Grund­gebühr redu­ziert. Dazu bekommen die Kunden für vier Monate einen Deezer-Zugang ohne zusätz­liche Kosten und das Mitbringen der bestehenden Handy­nummer wird belohnt.

Im Rahmen der Aktion nennt sich der Tarif green LTE 8 + 10 GB. Die Grund­gebühr beträgt für die Dauer der zwei­jährigen Mindest­vertrags­lauf­zeit 24,99 Euro pro Monat. Kunden, die den Vertrag über diesen Zeit­raum hinaus behalten, zahlen dann 29,99 Euro monat­lich. Aller­dings ergeben sich ab dem 25. Monat noch weitere Verschlech­terungen. Stehen für die Dauer der Mindest­vertrags­lauf­zeit jeden Monat 18 GB unge­dros­seltes LTE-Daten­volumen zur Verfü­gung, so sind es danach nur noch 8 GB.

Aktionstarif im Telekom-Netz Aktionstarif im Telekom-Netz
Screenshot: teltarif.de, Quelle: mobilcom-debitel.de
Die maxi­male Daten­über­tragungs­geschwin­digkeit beträgt 21,6 MBit/s im Down­stream und 3,6 MBit/s im Upstream. Hat der Kunde das Inklu­sivvo­lumen verbraucht, so wird die Perfor­mance des mobilen Internet-Zugangs bis zum Ende des jewei­ligen Abrech­nungs­zeit­raums auf maximal 64 kBit/s im Up- und Down­stream redu­ziert.

Allnet-Flat­rate für Anrufe und SMS

Zum Vertrag gehört außerdem eine Allnet-Flat für Tele­fonate und den SMS-Versand. Zudem kann der Vertrag auch im EU-Roaming ohne zusätz­liche Kosten genutzt werden. Dabei ist die im Rahmen der Regu­lierung vorge­sehene Fair-use-Policy zu berück­sich­tigen. Bei Vertrags­abschluss wird eine Anschluss­gebühr in Höhe von 19,99 Euro berechnet.

Kunden, die ihre bestehende Handy­nummer zu mobilcom-debitel mitbringen, um diese mit dem neuen Vertrag weiter zu nutzen, erhalten einen Bonus über 15 Euro. Inter­essenten, die sich für dieses Angebot inter­essieren, sollten aber bedenken, dass der bishe­rige Provider Portie­rungs­kosten von bis zu 30 Euro berechnen kann.

mobilcom-debitel koope­riert mit Deezer

Neu ist zudem eine Koope­ration von mobilcom-debitel mit dem Musik­strea­ming-Anbieter Deezer. Wer bis zum 30. April einen Vertrag beim Provider abschließt, erhält spätes­tens fünf Tage nach Akti­vierung der SIM-Karte eine SMS mit einem Link, über den sich die Kunden für vier Monate einen kosten­losen Deezer-Premium-Zugang sichern können.

Wer die Musik-Flat­rate darüber hinaus nutzt, zahlt dann aber den regu­lären Grund­preis von 9,99 Euro. Unab­hängig vom Mobil­funk­vertrag kann der Deezer-Premium-Zugang monat­lich gekün­digt werden. Mehr zum Thema Musik-Strea­ming haben wir in einem Ratgeber zu Spotify, Deezer & Co. zusam­menge­stellt.

Mehr zum Thema mobilcom-debitel