Startschuss

5G jetzt auch bei mobilcom-debitel

Zunächst war die 5G-Tech­nologie nur bei den Original-Netz­betrei­bern erhält­lich. Als erster Service-Provider meldet sich die zur freenet Group gehö­rende Marke mobilcom-debitel mit 5G-Tarifen im deut­schen Markt.

Bislang lag die Vermark­tung von 5G-fähigen Mobil­funk-Tarifen weitest­gehend in den Händen der Original-Netz­betreiber, wie Telekom, Voda­fone oder o2. Jetzt erwei­tert sich das Angebot. mobilcom-debitel, eine Marke der freenet Group, teilt heute mit, dass jetzt auch der Service-Provider "die Vermark­tung von Mobil­funk­tarifen des neuen super­schnellen Mobil­funk­stan­dards 5G" ausbaue.

Ab sofort 5G-Tarife möglich

Bei mobilcom-debitel von freenet können jetzt auch 5G-Tarife in den Netzen von Telekom und Vodafone gebucht werden. Bei mobilcom-debitel von freenet können jetzt auch 5G-Tarife in den Netzen von Telekom und Vodafone gebucht werden.
Foto: freenet, Montage: teltarif.de
Soll heißen: Ab sofort ist auch das beim Mobil­funk-Service­pro­vider mobilcom-debitel verfüg­bare Magenta-Tarif­port­folio aus dem Hause Telekom inklu­sive 5G verfügbar. Darüber hinaus bietet mobilcom-debitel einen eigenen Tarif, der „green 5G 40 GB“ getauft wurde, wobei es sich um "den ersten 5G-Tarif im eigenen green-Tarif­port­folio" handelt.

Mehr Flexi­bilität für Kunden

„Mit unserem neuen green 5G-Tarif und der Einfüh­rung des Magenta 5G-Port­folios gehen wir den nächsten Schritt auf dem Weg in der Vermark­tung des neuen Mobil­funk­stan­dards“, freut sich Felix Bommer, Leiter Produkte bei mobilcom-debitel. „Wir schaffen damit für unsere Kunden mehr Flexi­bilität, da sie nun das für sie passende Angebot in beiden D-Netzen bei uns unter einem Dach finden. Mit den aktu­ellen, modernen Smart­phones wird 5G für unsere Kunden immer inter­essanter. Entspre­chend werden wir unser Port­folio in diesem Bereich weiter ausbauen“. Wer also mag, kann sich im Shop gleich ein 5G-fähiges Gerät passend zum Vertrag aussu­chen und entweder in einem Rutsch bezahlen oder im Rahmen der (erhöhten) monat­lichen Grund­gebühr finan­zieren.

Erster eigener "green 5G"-Tarif

Ganz neu im mobilcom-debitel Tarif Port­folio ist der Tarif „green 5G 40 GB“. Er bietet für 51,99 Euro im Monat allen Neu- und Bestands­kunden im Netz von Voda­fone ("D2") im Mobil­funk­stan­dard 5G inklu­sive 40 GB unge­dros­seltes Inklu­siv­volumen mit einer maxi­malen Band­breite von 150 MBit/s im Down­load. Der Tarif beinhaltet eine Tele­fonie- und eine SMS-Flat sowie VoLTE und WiFi-Calling. Die Mindest­ver­trags­lauf­zeit beträgt 24 Monate. Mit entspre­chenden Hard­ware-Optionen kann der Tarif mit aktu­ellen Smart­phones kombi­niert werden. Einmalig wird ein Anschluss­preis in Höhe von 39,99 Euro berechnet.

Origi­nale 5G-Tarife im Telekom-Netz

Darüber hinaus sind bei mobilcom-debitel auch die Tarife des Original-Netz­betreiber-Tarif­ange­botes MagentaMobil der Telekom für alle Neu- und Bestands­kunden (im Rahmen einer Vertrags­ver­län­gerung) im 5G-Netz zu haben. Das beinhaltet die Tarife Telekom MagentaMobil XL, L, M, S sowie Telekom MagentaMobil Young XL, L, M, S (für junge Leute bis 28 Jahre).

Die Tarife sind bei mobilcom-debitel in diesem Angebot in Kombi­nation mit der Hard­ware-Option 10 buchbar und eignen sich damit für die Anschaf­fung eines aktu­ellen Smart­phones. Die jewei­ligen Kosten für den Tarif finden sich in der Tabelle.

Die Telekom MagentaMobil-Tarife bei mobilcom-debitel im Über­blick:

  MagentaMobil
(inkl. Smart­phone 10 Euro)
  S M L XL
Grund­gebühr 49,95 59,95 69,95 94,95
Grund­gebühr
(Magenta Mobil Young)
39,95 49,95 59,95 84,95
Einrich­tung 39,99
Mindest­lauf­zeit 24 Mon.
Inklu­siv­leis­tungen  
Fest / Mobil / Box Flat­rate
SMS-Versand Flat­rate
High­speed-Volumen 6 GB 12 GB 24 GB unbe­grenzt
Breit­band­technik 5G
Max. Down­stream / Upstream 300 / 50 MBit/s
Gedros­selter Down­stream / Upstream 64 / 16 kBit/s -
Stand: Januar 2022, Preise in Euro
Die neuen mobilcom-debitel-5G-Tarife sind ab sofort auf der Webseite sowie in allen mobilcom-debitel-Shops zu haben. Den rich­tigen regio­nalen Ansprech­partner inklu­sive Tele­fon­nummer finden Inter­essierte unter md.de/shopfinder.

mobilcom-debitel jetzt eine Marke der freenet Group

Während früher mobilcom und später mobilcom-debitel von den Kunden als eigene Unter­nehmen ange­sehen wurden, ist "mobilcom-debitel" inzwi­schen eine Marke der börsen­notierten freenet Group. Unter dem Marken­namen mobilcom-debitel werden "eine große Band­breite unter­schied­licher eigener Mobil­funk- und Daten­ange­bote, Services, Dienste und weiterer Produkte" ange­boten. Dazu gehören nicht nur Mobil­funk- und Daten­pro­dukte der deut­schen Netz­betreiber, sondern auch Energie (Strom, Gas) und jede Menge Zubehör rund um Handy und Computer.

Das Unter­nehmen berät seine Kunden mit 1500 Bera­terinnen und Bera­tern in 550 eigenen Shops und betont: "Wir sind netz- und produkt­unab­hängig." mobilcom-debitel ist nicht nur in den eigenen Shops, sondern auch in den Filialen der Marke "Gravis" und im Fach­handel, Elek­tronik- und Flächen­märkten sowie im Internet unter der Kurz-Adresse www.md.de zu finden.

In unserem Tarif­ver­gleich finden Sie stets die güns­tigsten 5G-Tarife.

Mehr zum Thema 5G