Aktion

Smartphone-Tarif mit 1 GB und LTE für unter 4 Euro

Im Telefónica-Netz ist derzeit ein Aktionstarif für 3,99 Euro monatliche Grundgebühr verfügbar. Interessenten sollten sich die Vertragsbedingungen genau durchlesen.
AAA
Teilen (8)

mobilcom-debitel bietet über den Online-Händler Modeo derzeit wieder einen günstigen Smartphone-Tarif für Einsteiger an. Dieser zeichnet sich durch besonders niedrige Fixkosten für die Dauer der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit aus. Kunden, die den Vertrag nicht rechtzeitig kündigen, würden danach allerdings den dreifachen Monatspreis zahlen.

Der Aktionstarif nennt sich Smart Surf und wird im Mobilfunknetz der Telefónica realisiert. Die Grundgebühr beträgt 3,99 Euro pro Monat. Dafür bekommen die Kunden monatlich je 50 Inklusivminuten für Telefonate in alle deutschen Netze sowie 50 SMS-Mitteilungen, die ebenfalls für den Versand in alle Netze verwendet werden können.

Für die Nutzung des mobilen Internet-Zugangs steht neben GPRS und UMTS auch das LTE-Netz zur Verfügung. Dabei ist die Datenübertragungsgeschwindigkeit auf 21,1 MBit/s im Downstream begrenzt. Der Tarif ist auch für die Nutzung im Ausland freigeschaltet. Somit können die Leistungen in allen EU- und EWR-Staaten ohne zusätzliche Kosten genutzt werden.

waipu.tv sechs Monate kostenlos

Aktionstarif im o2-NetzAktionstarif im o2-Netz Die Kunden bekommen darüber hinaus die Möglichkeit, das IPTV-Angebot von waipu.tv sechs Monate lang kostenlos zu testen. Standardmäßig fällt bei Vertragsabschluss eine Anschlussgebühr von 39,99 Euro an. Diese wird - wie bei früheren Aktionen von mobilcom-debitel - erstattet, wenn die Kunden innerhalb von sechs Wochen nach Aktivierung der SIM-Karte eine SMS mit dem Text "AP frei" an die Kurzwahl 8362 senden. Für den Versand dieser Kurzmitteilung werden einmalig 19 Cent berechnet.

Wer den Vertrag nicht zum Ende der Mindestlaufzeit kündigt, würde ab dem 25. Monat eine Grundgebühr in Höhe von 11,99 Euro zahlen. Das ist für die gebotenen Inklusivleistungen nicht mehr wirklich günstig, sodass Kunden vorsorglich rechtzeitig kündigen und auf ein günstiges Verlängerungsangebot hoffen sollten.

Kostenfallen inklusive

Zu beachten ist ferner, dass der Aktionstarif nur dann wirklich günstig ist, wenn man sich im Rahmen der Inklusivleistungen bewegt. Ab der 51. Gesprächsminute liegt der Minutenpreis bei teuren 29 Cent. Wer das SMS-Inklusivkontingent überschreitet, zahlt für jede weitere Kurznachricht 19 Cent.

Auf seine Kosten will der Provider auch durch die Option "Mobiler Schutz powered by Kaspersky" kommen. Diese ist im ersten Monat kostenlos und wird danach mit 2,99 Euro pro Monat tarifiert. Die Option hat eine 24-monatige Mindestvertragslaufzeit, kann aber in den ersten 14­Tagen nach Aktivierung storniert werden.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Vertrag für Ihr Smartphone sind, werfen Sie auch einen Blick auf unseren Tarifvergleich, mit dem Sie Angebote ermitteln können, die Ihrem Nutzungsverhalten am ehesten entsprechen.

Teilen (8)

Mehr zum Thema mobilcom-debitel