Microsoft-Event

Stellt Microsoft diesen Monat Windows 11 vor?

Micro­soft wird in knapp drei Wochen Neuig­keiten zum Windows-Betriebs­system vorstellen. Das erwar­tete Re-Design sowie neue Features von Windows 10 könnten die nächste Gene­ration einläuten.

Ausschnitt aus dem Teaser Ausschnitt aus dem Teaser
Bild: Twitter-Kanal "Windows"
Die Entwick­ler­kon­ferenz Micro­soft Build 2021 hat gerade ihre Pforten geschlossen, da steht schon das nächste Event des Konzerns an. Am 24. Juni wird es ein weiteres Event geben, wie Micro­soft über Twitter mitteilte.

Viel verriet der Konzern aus Redmond nicht, das Event soll aber wohl ganz im Zeichen des Windows-Betriebs­sys­tems stehen.

Kommt Windows 11?

Ausschnitt aus dem Teaser Ausschnitt aus dem Teaser
Bild: Twitter-Kanal "Windows"
Bereits im vergan­genen Jahr wurde darüber berichtet, dass Micro­soft an einem Projekt mit dem Code­namen "Sun Valley" arbeite. Kern soll unter anderem das Re-Design der Windows-Benut­zer­ober­fläche sein. Verbes­serungen und neue Funk­tionen für Windows-Nutzer sind im Zuge dessen eben­falls zu erwarten.

Das Event am 24. Juni ist mit "What's next for Windows" beti­telt und könnte sich diesem Windows-Update widmen. Aller­dings wird auch eifrig über ein Windows mit der Versi­ons­nummer "11" speku­liert. Mögli­cher­weise handelt es sich beim über­arbei­teten Windows-10-Design und neuen Funk­tionen um das neue Betriebs­system, das Micro­soft mit "Windows 11" bezeichnet.

Micro­soft könnte aber genauso am Namen "Windows 10" fest­halten und das aktu­elle Betriebs­system "nur" mit einem größeren Update bedenken. So war es zumin­dest mal ange­kün­digt worden. Die Funk­tionen dürften so span­nend sein, dass der Konzern ihrer Vorstel­lung ein eigenes Event widmet. Das Update könnte noch in diesem Jahr ausge­rollt werden.

Der eigent­liche Name ist unserer Meinung nach neben­säch­lich. Schließ­lich kommt es darauf an, was das Betriebs­system leistet und welche Vorteile der Nutzer von dem Update bekommt.

Samsung hat gestern ein vergleichs­weise güns­tiges LTE-Note­book vorge­stellt. Das Samsung Galaxy Book Go wird in Kürze erscheinen und hat Windows 10 Home an Bord. Was das Note­book kostet und Details dazu lesen Sie in einer weiteren News.

Mehr zum Thema Windows 10