Software-Support

Surface Duo bekommt Android 11, Duo 2 hat 3 Jahre Support

Besitzer des ersten Surface Duo sollen noch 2021 eine Aktua­lisie­rung auf Android 11 erhalten. Hingegen erhält das Surface Duo 2 drei Jahre lang Sicher­heits­patches und OS-Upgrades.

Micro­soft hat Neuig­keiten zu seinen beiden Android-Mobil­geräten Surface Duo und Surface Duo 2 verkündet. Das erste Modell der Smart­phone-Tablet-Hybriden soll noch dieses Jahr ein Update auf Android 11 erhalten. Vom eigent­lichen Google-Betriebs­system bekommt der Anwender aufgrund der stark modi­fizierten Benut­zer­ober­fläche des Produkts ohnehin kaum etwas mit. Dennoch dürften Anwender etwa von der verbes­serten Sicher­heit und den opti­mierten Benach­rich­tigungen von Android 11 profi­tieren. Das Duo 2 will Micro­soft drei Jahre lang mit Updates versorgen. Microsoft gibt Support-Pläne für Surface Duo (2) bekannt Microsoft gibt Support-Pläne für Surface Duo (2) bekannt
Microsoft

Surface Duo erhält bald Android 11

Datenblätter

Mit dem Surface Duo wagte Micro­soft einen eigen­wil­ligen Start in die Welt der Android-Smart­phones. Als Smart­phone per se soll man das Produkt aber gar nicht bezeichnen, wenn es nach dem Redmonder Konzern geht, auch wenn man damit tele­fonieren kann. Den krea­tiven Ansatz als Gegen­ent­wurf der Fold­ables mit falt­baren Displays muss man Micro­soft anrechnen, aller­dings waren weder Soft- noch Hard­ware bei Veröf­fent­lichung am Puls der Zeit. Zumin­dest in puncto Soft­ware ist Besse­rung in Sicht.

Ein Micro­soft-Pres­sespre­cher beteu­erte gegen­über TheVerge, dass das Unter­nehmen an Android 11 für das Surface Duo arbeitet. Bis zum Jahres­ende soll das Update verteilt werden. Leider hinkt der Hersteller dennoch hinterher, da nächsten Monat bereits Android 12 startet.

Drei Jahre Soft­ware-Support für Surface Duo 2

Im Oktober bringt Micro­soft die zweite Gene­ration seiner Surface-Duo-Serie heraus und es ist länger­fris­tige Unter­stüt­zung geplant. Android Autho­rity konnte von einem Mitar­beiter des Unter­neh­mens in Erfah­rung bringen, dass drei Jahre lang Updates für das Surface Duo 2 erscheinen. Dabei soll es sich sowohl um die obli­gato­rischen Sicher­heits­patches als auch um OS-Upgrades handeln. Viel­leicht bekommt das Kombi-Mobil­gerät also noch Android 14. Android 12 ist bei der Veröf­fent­lichung des Surface Duo 2 leider noch nicht an Bord.

Immerhin ist die Hard­ware der Smart­phone-Tablet-Mischung diesmal zeit­gemäß. So gibt es unter anderem den schnellen Chip­satz Snap­dragon 888, eine Triple-Kamera, eine dedi­zierte Selfie-Knipse, bis zu 512 GB Flash und 5G-Funk.

Es gibt kommen übri­gens noch andere neue Micro­soft-Geräte.

Mehr zum Thema Update