Verkaufsstart

Telekom bietet Microsoft Lumia 435 für 90 Euro

Mit dem Lumia 435 geht das derzeit günstigste Windows-Phone-Smartphone in den Verkauf. Den Anfang macht der Netzbetreiber Telekom und bietet das Einsteiger-Modell in allen vier Gerätefarben an.
Von Paulina Heinze
AAA
Teilen (2)

Microsoft Devices stellte erst Anfang des Jahres ein neues Smartphone vor, das den niedrigsten Einstiegspreis unter den Lumia-Modellen haben sollte. Nun kann das Lumia 435 zunächst bei der Deutschen Telekom für einen Preis von 89,94 Euro ohne Vertrag gekauft werden. Der Mobilfunk­anbieter hat alle Farbvarianten, also Orange, Grün sowie Schwarz und Weiß, auf Lager. Für den Versand fallen keine zusätzlichen Kosten an. Die unverbindliche Preis­empfehlung des Herstellers liegt bei genau 89 Euro.

Microsoft Lumia 435Microsoft Lumia 435 Wie der Preis erahnen lässt, handelt es sich beim Lumia 435 um ein Windows Phone der Einsteigerklasse, das jedoch mit dem aktuellen Betriebssystem in der Version 8.1 mitsamt Lumia Denim ausgeliefert wird. Dies bringt einige Neuerungen mit, wie etwa die Sprachassistenz Cortana, die Ordner­struktur auf dem Homescreen, die App-Ecke oder VPN-Unterstützung. Die Auflösung des 4 Zoll großen LC-Displays beträgt 480 mal 800 Pixel. Zudem setzt Microsoft einen Snapdragon-200-Prozessor von Qualcomm, dessen zwei Rechenkerne mit je 1,2 GHz getaktet sind und auf 1 GB RAM zugreifen können. Der interne Speicher von insgesamt 8 GB kann via microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. In der herstellereigenen Cloud OneDrive stehen dem Lumia-Nutzer zusätzlich 30 GB Speicherplatz kostenlos zur Verfügung.

Weiterhin bietet das Lumia 435 einen 1 560 mAh starken Akku, eine Hauptkamera mit 2-Megapixel-Auflösung sowie eine VGA-Kamera auf der Frontseite.

Lumia 532 mit Dual-SIM für 99 Euro vorbestellbar

Microsoft Lumia 435
Das ebenfalls im Januar vorgestellte Lumia 532 mit Dual-SIM-Funktion ist zwar noch nicht im Handel verfügbar, kann jedoch bei einzelnen Online-Shops bereits vorbestellt werden. Media Markt nennt als Erscheinungstermin den 15. März und einen Preis von 99 Euro. Dies entspricht der Preis­empfehlung des Herstellers.

Mit dem Lumia 535 haben wir ein aktuelles Einsteiger-Smartphone von Microsoft im Alltag ausprobiert. Wie unsere Erfahrungen mit dem Modell waren, lesen Sie in unserem Test.

Teilen (2)

Mehr zum Thema Windows Phone