Silvester
*

WhatsApp, Threema & Co: Neujahrsgrüße sicher verschicken

Zum Jahreswechsel werden nicht mehr nur per SMS schnell Neujahrsgrüße verschickt. Die Messenger wie WhatsApp oder Threema werden immer beliebter. In puncto Sicherheit muss der Nutzer aber bei der Verwendung solcher Dienste einige Dinge beachten.
Von Marleen Frontzeck-Hornke / Rita Deutschbein
AAA
Teilen (3)

Sicherheits-Software

Um auf dem mobilen Endgerät einen Basisschutz bei der Nutzung von Messengern gewährleisten zu können, kann es hilfreich sein, eine entsprechende Software zu installieren. So existieren einige Software-Lösungen fürs Smartphone oder Tablet die zum Teil plattformübergreifend sind. Dazu gehören unter anderem Kaspersky Total Security - Multi Device, Norton Mobile Security, Lookout Mobile Security oder andere Software.

Auf der letzten Seite geben wir dem Nutzer selbst einen Tipp mit auf den Weg.

Sicherheits-Software
4/5 – Bild: Lookout, Kaspersky Lab, Norton, Montage: teltarif.de
  • Neujahrsgrüße sicher per Messenger verschicken
  • Sensible Informationen
  • Öffentliche WLAN-Nutzung
  • Sicherheits-Software
  • Smartphone-Sicherheit bei Messenger-Nutzung
Teilen (3)

Mehr zum Thema Schadsoftware