Angebot

Medion GoPal S3867: Outdoor-Navi für Fahrradfahrer bei Aldi

Navigations-Gerät mit Fahrrad-Halterung für 149 Euro erhältlich
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord wird ab dem 25. Juli das Medion GoPal S3867 mit Fahrradhalterung in allen Filialen für 149 Euro anbieten. Dieses wird es aber nur in einer begrenzten Stückzahl geben. Bei dem Gerät handelt es sich um ein Outdoor-Navigationssystem fürs Fahrrad bzw. den mobilen Einsatz. Das Navi zeichnet sich durch ein robustes und wasserfestes (nach IPX7 zertifiziertes) Gehäuse aus. Topografisches Kartenmaterial für Deutschland und Österreich sowie Europa-OpenStreetMap-Karten sind auf dem Navi bereits vorinstalliert.

Das Outdoor-Navi von Medion misst 12,2 mal 7 mal 3,7 Zentimeter und bringt ein Gewicht von 240 Gramm auf die Waage. Betrieben werden muss das Gerät mit AA-Batterien, die auch zum Zubehör gehören. Eine Akkuladung soll bei dauerhaftem Einsatz bis zu 8 Stunden ausreichen. Der Hersteller gibt eigenen Angaben zufolge eine dreijährige Garantie auf die Hardware. Im Navigationsgerät sind ein Mini-USB-Port und ein microSD-Kartenslot integriert. Der transreflektive Touchscreen des Outdoor-Gerätes ist 3 Zoll groß (7,62 Zentimeter in der Diagonale) und soll eine gute Sicht bei Sonneneinstrahlung bieten.

Weitere Ausstattungsmerkmale des Outdoor-Navis von Medion

Medion GoPal S3867 bei Aldi NordMedion GoPal S3867 bei Aldi Nord Zum weiteren Funktionsumfang gehören beispielsweise Geocaching und ein virtueller Fitnesstrainer, der den Kalorienverbrauch auf der absolvierten Strecke aufzeichnet. Zudem bietet das Medion GoPal S3867 einen 3D-Kompass und einen barometischen Höhenmesser. Im Inneren des Navis werkelt ein 533-MHz-Prozessor von Samsung, der von 128 MB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher wird mit 8 GB angegeben.

Das Medion GoPal S3867 kann derzeit nur bei einer sehr geringen Anzahl an Online-Händlern erworben werden. Die Preise gehen ab etwa 158 Euro (inklusive Versandkosten) los. Vor ein paar Monaten bot Aldi das gleiche Navi-Modell schon sowohl bei Süd als auch bei Nord an. An dem Preis hat sich bisher nichts geändert - dieser ist gleich geblieben. Ein Kauf bei Aldi Nord lohnt sich nicht nur wegen dem günstigeren Preis, sondern auch, da man die Möglichkeit hat, das Gerät versandkostenfrei direkt in einer Filiale zu erwerben.

Mehr zum Thema Outdoor und Handy erfahren Sie auf unserer ausführlichen Ratgeber-Seite.

Teilen

Mehr zum Thema Aldi