Angebot

Tablet-Notebook-Hybride: Medion Akoya S6214T bei Aldi

Das Medion Akoya S6214T ist am dem 18. Dezember bei Aldi für 499 Euro erhältlich und ist mehr als nur ein einfaches Notebook. Das Gerät ist als Windows-8-Tablet einsetzbar und bietet eine gute Ausstattung. Wir haben die wichtigsten Spezi­fikationen zusammen­gefasst.
AAA
Teilen

Medion Akoya S6214T bei AldiMedion Akoya S6214T bei Aldi Bei Aldi Nord ist ab dem 18. Dezember (Donnerstag) das Medion Akoya S6214T für 499 Euro zu haben [Link entfernt] . Beim Gerät handelt es sich um ein Multimode-Touch-Notebook, das auch als Tablet einsetzbar ist. Die Transformation wird über das Bluetooth-Keyboard in der Basis-Einheit ermöglicht. Wir haben im Folgenden die wichtigsten Spezifikationen zum Angebot zusammengefasst.

Das Notebook mit Tablet-Modus verfügt über ein 15,6-Zoll-IPS-Display (39,6 Zentimeter in der Diagonale), das eine Auflösung von 1 920 mal 1 080 Pixel (Full-HD) bietet. Im Inneren arbeitet ein Intel-Premium-N3540-Prozessor mit 2,16 GHz im normalen bzw. 2,66 GHz im Turbo-Modus, dem 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der interne Speicher umfasst im Notebook-Modus 500 GB (Festplatte) und im Tablet-Modus 64 GB (Flash-Speicher). Zudem ist ein microSD-Slot eingebaut, in den eine Speicherkarte einsteckbar ist. Der Li-Polymer-Akku soll laut Hersteller beim dauerhaften Einsatz bis zu 8 Stunden durchhalten.

Diese Spezifikationen bietet das Hybrid-Gerät von Medion noch

Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8.1 zum Einsatz. Zudem sind einige Programme vorinstalliert, die nach dem Ablauf des Test-Zeitraums kostenpflichtig werden. Dazu gehören Office 365 und McAfee LiveSafe. Aber auch eigene Software von Medion ist auf dem Medion Akoya S6214T, wie die Medion Home Cinema Suite und das MediaPack. Weiterhin gehören eine HD-Frontkamera samt Mikrofon für Video-Chats, ein integrierter Touch-Pen, Bluetooth 4.0 und WLAN-ac-Unterstützung zur Ausstattung.

In puncto Anschlüsse ist für den Nutzer in dieser Preisklasse alles dabei, was man sich wünschen kann. So sind im Tablet noch ein USB-3.0-Port, ein HDMI-Ausgang, ein Docking-Connector und ein Audio-Kombo-Port integriert. Die Basis-Einheit verfügt zudem noch über zwei USB-2.0-Ports und ebenfalls einen Docking-Connector. Während die Tablet-Einheit mit den Maßen 391 mal 10 bis 13 mal 255 Millimeter bei einem Gewicht von 1360 Gramm kommt, wiegt die Basis-Einheit mit 2 850 Gramm deutlich mehr und ist mit 391 mal 17 bis 33 mal 282 Millimeter auch dicker.

Welche Tablets und Smartphones Medion noch im Sortiment hat, erfahren Sie auf unserer Herstellerseite.

Teilen

Mehr zum Thema Medion-Hardware