Angebot

Medion Akoya E6436: 599-Euro-Notebook bei Aldi

Aldi Süd hat ab dem 26. Oktober das Medion Akoya E6436 im Angebot. Das Notebook bietet unter anderem einen Intel-Core-i5-Prozessor und Windows 10 Home.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (18)

Aldi Süd bietet mit dem Medion Akoya E6436 ab dem 26. Oktober ein Entertainment-Notebook für 599 Euro in seinen Filialen an.

So arbeitet ein leistungs­starker Intel-Core-i5-7200U-Prozessor mit Intel-HD-Grafik (2,5 GHz bis zu 3,1 GHz, 3 MB SmartCache) im Inneren, der von einem 4-GB-DDR4-Arbeits­speicher unterstützt wird. Der Bildschirm des Medion-Notebooks misst 39,6 Zentimeter (15,6 Zoll) in der Diagonale und bietet Full-HD-Auflösung (1920 mal 1080 Pixel). Beim Display setzt der Hersteller auf die IPS-Technologie für eine satte Farb­wiedergabe.

Auf dem Notebook läuft Windows 10 Home samt einem Windows-10-App-Paket und vorin­stallierter Bild- und Video­bearbeitungs­software. Eine kostenlose Testversion von Office 365 ist ebenfalls dabei. Auf unserer Ratgeberseite erfahren Sie, welche Unterschiede es bei den Windows-10-Versionen gibt.

Medion Akoya E6436 bei Aldi Süd kaufen
Medion Akoya E6436 bei Aldi Süd kaufen

Große Festplatte und Dolby-Sound

Die 1000 GB große Festplatte bietet genügend Platz für umfangreiche Medien- und Spiele­sammlungen, während die integrierte 128-GB-SSD laut Hersteller für schnellere Startzeiten von Windows 10 Home und gute Lade­geschwindig­keiten von Programmen sorgen soll.

Medion-Notebook mit Intel-Prozessor für 599 Euro
Medion-Notebook mit Intel-Prozessor für 599 Euro
Für eine Übertragung der Daten über das Internet ist das Medion Akoya E6436 mit einer Intel-Wireless-AC3165-Karte samt integrierter Bluetooth-4.1-Funktion ausgestattet. Über die integrierte HD-Frontkamera lassen sich Chats und Video­konferenzen durchführen. Zwei Dolby-Audio-zertifizierte Lautsprecher sollen für einen guten Sound sorgen.

Zu den Anschlüssen gehören ein Kartenleser für SD-, SDHC-, SDXC-Speicherkarten, zwei USB-3.0-Ports, zwei USB-2.0-Ports, eine LAN-Schnittstelle (RJ-45), ein HDMI-Ausgang sowie ein Audio-Kombo-Anschluss (Mic-in, Audio-out). Inklusive dem Akku bringt das Medion Akoya E6436 ein Gewicht von 2,3 Kilogramm auf die Waage und misst 384 mal 27 mal 270 Millimeter. Ausgeliefert wird das Medion-Gerät mit einem Vier-Zellen-Li-Ionen-Akku, einem Netzteil, einer Bedienungs­anleitung sowie einer Garantiekarte. Kurzes Fazit: Die Ausstattung des Notebooks für den oben angegeben Preis geht in Ordnung.

Wie wir bereits berichtet haben, wird Aldi Süd ab dem 26. Oktober auch ein neues LTE-Tablet im Sortiment haben.

Teilen (18)

Mehr zum Thema Aldi