Angebote

Preischeck: Top-Handys von Samsung, Google & Co.

MediaMarkt und Saturn bieten derzeit wieder einige Smart­phone-Ange­bote. Wir checken ausge­wählte Modelle unter anderem von Samsung und Google, ob sie sich preis­lich lohnen.

Die Marken MediaMarkt und Saturn arbeiten künftig mehr zusammen. Das wird beispiels­weise dadurch sichtbar, dass beide Marken­namen auf der jewei­ligen Home­page im Banner aufge­führt sind. Was sich mit dem Zusam­men­schluss für Kunden ändert, haben wir in einer sepa­raten News behan­delt.

Derzeit läuft bei beiden Händ­lern eine Aktion namens "Wahn­sinns Schnell Verkauf" (bis zum 8. Februar). Wir haben uns in der Kate­gorie Smart­phones umge­schaut und ausge­wählte Ange­bote geprüft, ob sie sich preis­lich lohnen. Zum Preis­ver­gleich haben wir Preis­such­maschinen wie idealo.de und billiger.de gewählt. Bitte beachten Sie, dass sich Markt­preise von Smart­phones schnell ändern können, weshalb die ange­gebenen Vergleichs­preise nur begrenzte Zeit gültig sein können (Stand: 25. Januar, ca. 12 Uhr). Ange­bote von Online-Markt­plätzen haben wir nicht berück­sich­tigt. Diese können aber güns­tiger sein.

Los geht es mit einem Mittel­klasse-Smart­phone von Google.

Google Pixel 6a

Google Pixel 6a Google Pixel 6a
Bild: Google, Screenshot: teltarif.de

Datenblätter

Das Google Pixel 6a mit 128 GB Spei­cher kostet nach unver­bind­licher Preis­emp­feh­lung 459 Euro. Die UVP dient oftmals als Refe­renz, um die signa­lisieren, wie hoch die Ersparnis beim Kauf des neuen Ange­bots ist. Aller­dings ist die Herstel­ler­emp­feh­lung nur bedingt aussa­gekräftig, weil Markt­preise schon abseh­bare Zeit nach dem Verkaufs­start eines Modells darunter liegen können.

Am Beispiel der Farbe "Char­coal" zeigt sich, dass der von MediaMarkt und Saturn aufge­rufene Ange­bots­preis in Höhe 346 Euro inklu­sive Versand­kosten für das Google Pixel 6a mit 128 GB gut ist. Aller­dings stehen die beiden Händler mit dem Angebot nicht gänz­lich alleine da. Auch der Händler Galaxus bietet das Pixel 6a zu diesem Preis an. Nur gering­fügig teurer ist es bei den Händ­lern Otto (348,95 Euro inklu­sive Versand­kosten) und computer universe (352,99 Euro inklu­sive Versand­kosten).

Google Pixel 7

Pixel 7 Pixel 7
Bild: Google, Screenshot: teltarif.de
Unter den Ange­boten ist auch das neuere Google Pixel 7 zu finden. Sowohl bei MediaMarkt als auch Saturn kostet beispiels­weise das Obsi­dian-farbene Modell mit 128 GB interner Spei­cher­kapa­zität 595 Euro. Der Preis­ver­gleich zeigt, dass es sich auch hierbei um ein gutes Angebot handelt.

Die Spanne zu den Preisen anderer Händler ist jedoch über­schaubar. So bieten beispiels­weise die Händler Alter­nate und computer universe das Modell jeweils zum Preis von 605,99 Euro inklu­sive Versand­kosten an. Der Händler Galaxus geht mit dem MediaMarkt-Saturn-Angebot sogar konform.

Samsung Galaxy S21 FE

Ein weiteres Angebot betrifft das Samsung Galaxy S21 FE. In der Version mit 128 GB Spei­cher kostet es bei MediaMarkt und Saturn jeweils 479 Euro (z.B. in der Farbe "Graphite"). Gemäß aktu­ellem Preis­ver­gleich handelt es sich auch hierbei um das beste Angebot. Händler wie Galaxus und cool­blue sind mit jeweils 488,99 Euro inklu­sive Versand­kosten aber nicht sehr weit davon entfernt. Samsung Galaxy S21 FE Samsung Galaxy S21 FE
Bild: teltarif.de
Wenn Sie sich für Details zum Samsung Galaxy S21 FE inter­essieren, lesen Sie diese in einem ausführ­lichen Test­bericht.

Huawei P50 Pocket

Inter­essant mutet auch das Angebot zum Huawei P50 Pocket an. Das Foldable mit 256 GB Spei­cher in der Farbe Weiß wird von MediaMarkt und Saturn derzeit jeweils zum Preis von 789 Euro ange­boten. Zumin­dest vergli­chen mit der UVP des Herstel­lers, die bei 1299 Euro liegt, ist das deut­lich güns­tiger. Doch was sagen die aktu­ellen Markt­preise?

Dies­bezüg­lich handelt es sich nicht um das derzeit beste Angebot. Der Händler carbon­phone unter­bietet das MediaMarkt-Saturn-Angebot deut­lich. So kostet das Huawei P50 Pocket bei diesem Händler 709 Euro inklu­sive Versand­kosten. Der Händler Amazon hat den glei­chen Preis wie MediaMarkt und Saturn. Huawei P50 Pocket Huawei P50 Pocket
Bild: teltarif.de
Zu bedenken ist jedoch, dass das Huawei P50 Pocket aufgrund der anhalten US-Handels­beschrän­kungen keine Google-Dienste und auch kein 5G-Mobil­funk unter­stützt. Details zum Huawei P50 Pocket lesen Sie im ausführ­lichen Test­bericht.

Samsung wird in der kommenden Woche die Galaxy-S23-Serie vorstellen. Die erwar­teten Modelle Galaxy S23, Galaxy S23+ und Galaxy S23 Ultra könnten deut­lich teurer werden als die Vorgänger.

Mehr zum Thema Aktion