Digitalradio

Ausbau: 5 weitere Sendeanlagen für 2. DAB+-Bundesmux

Netz­betreiber Media Broad­cast hat die nächste Ausbau­stufe für die zweite natio­nale DAB+-Platt­form (2. Bundesmux) gestartet. Fünf zusätz­liche Sende­anlagen sorgen nochmal für einen Reich­wei­ten­schub.

Sendeanlage auf dem Ochsenkopf Sendeanlage auf dem Ochsenkopf
Screenshot: Michael Fuhr/Quelle: YouTube
Der Netz­betreiber Media Broad­cast hat die nächste Ausbau­stufe für die zweite natio­nale DAB+-Platt­form (2. Bundesmux) gestartet. Bereits seit 17. November sendet der Standort Ochsen­kopf in Ober­franken im Kanal 5D.

In der kommenden Woche folgen die Stand­orte Bamberg in Bayern (eben­falls Kanal 5D) und Aalen in Baden-Würt­tem­berg (Kanal 9B). Für den 9. Dezember geplant ist die Aufschal­tung der Sende­anlagen Trier und Born­berg in Rhein­land-Pfalz (beide Kanal 9B).

67 Millionen Hörer werden erreicht

Sendeanlage auf dem Ochsenkopf Sendeanlage auf dem Ochsenkopf
Screenshot: Michael Fuhr/Quelle: YouTube
Mit der Inbe­trieb­nahme dieser fünf Sender wird der Ausbau in 2020 abge­schlossen. Über das Sender­netz werden dann rund 67 Millionen Hörer (83 Prozent der Bevöl­kerung) die Programme der bundes­weiten DAB+-Platt­form von Antenne Deutsch­land mobil empfangen können. Im kommenden Jahr 2021 und den folgenden Jahren soll das Netz bei stei­gender DAB+-Nutzung weiter ausge­baut werden.

Auf der Webseite von Antenne Deutsch­land steht ein Empfang­scheck für die Programme des zweiten natio­nalen DAB+-Multi­plexes zur Verfü­gung, mit dem man durch Eingabe der Post­leit­zahl die Empfangs­ver­hält­nisse an diesem Ort prüfen kann.

Bis zu 16 Hörfunk­pro­gramme

Bisher senden acht Hörfunk­pro­gramme über die bundes­weite Platt­form: Muxbe­treiber Antenne Deutsch­land ist mit vier Programmen (Absolut Bella, Absolut Oldie Clas­sics, Absolut Top und Absolut Hot) selbst am Start, bishe­rige Dritt­anbieter sind Antenne Bayern, Rock Antenne, RTL Radio und Toggo Radio.

Am 1. Dezember folgt das Programm 80s80s von Regio­cast, Anfang 2021 gehen das Comedy-Radio Joke FM, die Heim­werkerwelle Profi Radio, die Auto­fah­rer­welle Driver's Radio sowie der Oldie­sender Nost­algie auf Sendung. Ein Sende­platz ist noch nicht vergeben.

Mehr zum Thema DAB+