iPhone-Bundle

Ab Montag: Apple iPhone 4S beim Drillisch-Discounter maXXim

Kult-Handy gibts im Tarif-Bundle mit der 8-Cent-Offerte maXXim plus
Von Marc Kessler
AAA
Teilen

Drillisch bietet ab Montag ein iPhone-Bundle bei seiner Mobilfunk-Discount-Marke maXXim an. Wie teltarif.de vorab erfuhr, wird das Smartphone aus dem Hause Apple in der aktuellsten Version (Apple iPhone 4S 16 GB) in Verbindung mit dem 8-Cent-Tarif maXXim plus samt 1-GB-Daten-Flatrate erhältlich sein.

249 Euro einmalig, 25 Euro monatlich

Für das Kult-Handy des kalifornischen Herstellers fällt dabei ein Einmalpreis von 249 Euro an. Hinzu kommt eine Monatspauschale in Höhe von 25 Euro, die bereits eine 1-GB-Daten-Flatrate beinhaltetet (maximaler Speed: 7,2 MBit/s). maXXim-iPhone-BundleDrillisch verkauft das Apple iPhone 4S
bei maXXim
Tarifliche Basis ist der im Netz des Münchener Mobilfunkers o2 realisierte 8-Cent-Tarif maXXim Plus, bei dem für die vergleichbare Datenoption OptiSurf 1 GB regulär 14,95 Euro pro Monat anfallen.

Bei der iPhone-Offerte handelt es sich im Gegensatz zum standardmäßig als Quasi-Prepaid-Tarif vertriebenen maXXim-Plus-Tarif mit einem Monat Laufzeit um einen Postpaid-Tarif mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit. Die normalen Tarifkonditionen des maXXim-Plus-Tarifs (8 Cent für Gesprächsminuten und SMS in alle deutschen Netze, Anrufe zur Mailbox sind kostenlos) gelten jedoch unverändert.

Das maXXim-Angebot im Kosten-Check

maXXim verkauft das Apple iPhone 4S mit 16 GB Speicher in der Farbe Schwarz. Rechnet man die Kosten für den reinen Datentarif (14,95 Euro) aus den Gesamtkosten heraus und addiert die zusätzlich anfallenden 3,60 Euro Versandkosten, zahlt der Besteller für das iPhone damit rechnerisch 493,80 Euro. Zum Vergleich: Apple verkauft das Gerät in dieser Speichervariante im hauseigenen Store (versandkostenfrei) für 629 Euro.

Inklusive Daten-Flatrate entstehen für das maXXim-Bundle über die Vertragslaufzeit Gesamtkosten in Höhe von 852,60 Euro. Setzt man bei dieser Betrachtung den Original-Preis von Apple an, kostet den Besteller die Daten-Flatrate rechnerisch insgesamt 223,60 Euro - oder rund 9,32 Euro pro Monat.

Start im Laufe des Tages

Das iPhone-Bundle-Angebot bei maXXim startet im Laufe des Montags. Es soll verfügbar sein, solange der Vorrat reicht.

Teilen

Weitere Meldungen zum Mobilfunk-Discounter maXXim