Aktion

Telekom: Preisvorteil für MagentaTV mit Disney+ und RTL+

MagentaTV Enter­tain von der Deut­schen Telekom ist im Rahmen einer Aktion derzeit mit redu­zierter Grund­gebühr im ersten Jahr nach Vertrags­abschluss erhält­lich.

MagentaTV Entertain günstiger MagentaTV Entertain günstiger
Quelle: telekom.de, Screenshot: teltarif.de
Im Sommer hat die Deut­sche Telekom den neuen IPTV- und Strea­ming-Tarif MagentaTV Enter­tain einge­führt. Dieser ist ab sofort im Rahmen einer bis zum 31. Januar 2022 laufenden Aktion zu Sonder­kon­ditionen zu bekommen. Anstelle der sonst übli­chen 12 Euro pro Monat kostet MagentaTV Enter­tain bei Buchung im Akti­ons­zeit­raum im ersten Jahr nach Vertrags­abschluss monat­lich 10 Euro. Norma­ler­weise liegt der Monats­preis im ersten Jahr bei 12 Euro.

Demnach bekommen Kunden den Tarif MagentaTV Enter­tain ein Jahr lang zum glei­chen Preis wie den MagentaTV Smart. In beiden Tarifen haben die Kunden unter anderem Zugang zu rund 50 TV-Programmen in HD-Qualität. Enthalten ist auch der Zugang zur Telekom-Mega­thek, zeit­ver­setztes Fern­sehen und 50 Stunden Aufnahme-Kapa­zität. Zudem ist RTL+ Premium (früher TVNOW Premium) im Preis enthalten.

Bei MagentaTV Enter­tain bekommen die Kunden außerdem Zugang zu Disney+. Daher gilt der Monats­preis von 10 Euro (bzw. abseits der aktuell laufenden Aktion 12 Euro) nur für die ersten zwölf Monate. Während sich am Abo-Preis im MagentaTV Smart nach dem ersten Jahr nichts ändert, berechnet die Telekom für den Tarif MagentaTV Enter­tain ab dem 13. Monat jeweils 15 Euro. Die Mindest­lauf­zeit beträgt 24 Monate.

Netflix-Tarif als weitere Option

MagentaTV Entertain günstiger MagentaTV Entertain günstiger
Quelle: telekom.de, Screenshot: teltarif.de
Als drittes Preis­modell bietet die Telekom für ihr IPTV- und Strea­ming-Angebot noch MagentaTV Netflix an. Hier ist neben den Telekom-eigenen Diensten eben­falls der Zugang zu RTL+ Premium enthalten. Dazu kommt das Netflix Stan­dard Abon­nement, das norma­ler­weise mit einem Monats­preis von 12,99 Euro zu Buche schlägt.

MagentaTV Netflix kostet 20 Euro pro Monat. Unter dem Strich kostet der Netflix-Zugang demnach 10 Euro monat­lich extra. Die Ersparnis gegen­über der Einzel­buchung des Strea­ming­dienstes beträgt somit knapp 3 Euro pro Monat. Dafür gehen die Kunden eine zwei­jäh­rige Mindest­ver­trags­lauf­zeit ein, die es direkt bei Netflix nicht gibt.

MagentaTV gibt es einer­seits als IPTV-Option zu den Fest­netz­anschlüssen der Deut­schen Telekom, ande­rer­seits aber auch als OTT-Strea­ming­dienst, der über belie­bige Internet-Zugänge genutzt werden kann. Für die OTT-Vari­ante von MagentaTV hat die Telekom vor wenigen Wochen einen neuen Receiver vorge­stellt, über den wir in einer weiteren Meldung bereits berichtet haben.

Mehr zum Thema Telekom Deutschland