Microsoft

Lumia 950 (XL): Vorstellung am 6. Oktober & Launch-Termin-Gerücht

Im Rahmen eines Oktober-Events wird Microsoft seine neuen Lumia-Handys 950 und 950 XL vorstellen. Vermutlich werden die Geräte bereits am 26. Oktober erhältlich sein.
Von Daniel Rottinger

Lumia 950 XL Lumia 950 XL soll neues Topmodell werden (Symbolbild)
Bild: Microsoft
Am 6. Oktober wird Microsoft sein neues Hardware-Lineup mit Windows 10 (Mobile) vorstellen. Unter anderem wird der IT-Konzern auch die neuen Lumia-Flaggschiff-Geräte 950 und 950 XL erstmals präsentieren. Bereits wenige Wochen später sollen die Handys in den Handel gehen. Darauf deutet zumindest die Eröffnung des Microsoft-Flagship-Stores in New York hin.

Datenblätter

Kürzlich kündigte der IT-Konzern die Eröffnung von sogenannten Microsoft-Flagship-Stores in New York und Sydney an. Die Ladengeschäfte sollen am 26. Oktober ihre Pforten öffnen. Wie die Webseite The Verge und andere US-Medien berichten, könnte dies ein Hinweis auf den Erscheinungs­termin der kommenden Lumia-Smartphones mit Windows 10 Mobile sein. Allerdings sind Restzweifel vorhanden, da das Windows-10-Mobile-Upgrade für Windows-8.1-Handys eigentlich erst im November erfolgen soll. Dadurch ist ein vorheriger Hardware-Release zwar nicht ausgeschlossen, aber dennoch mit einem dicken Frage­zeichen zu versehen.

Hardware-Offensive mit Handys und Surface-Tablet

Lumia 950 XL Lumia 950 XL soll neues Topmodell werden (Symbolbild)
Bild: Microsoft
Während auf der IFA 2015 die Dritthersteller ihre neuen Modelle für Windows 10 und Windows 10 Mobile vorgestellt haben, geht Microsoft am 6. Oktober in die Geräte-Offensive. Neben neuen Lumia-Flaggschiff-Handys soll mit dem Lumia 550 auch ein günstigeres Microsoft-Handy vorgestellt werden. Abgerundet wird das Event vermutlich von dem neuen Surface Pro 4 Tablet mit Windows 10.

Lumia 950 und 950 XL

Bereits seit einigen Wochen kursieren im Netz Hardwaredaten der kommenden Microsoft Lumias, die kürzlich durch geleakte Fotos einer Plakatwand und Screenshots der Shopseite untermauert wurden. Dabei liegt das Augenmerk vor allem auf den neuen Highend-Geräten 950 und 950 XL. Für die nötige Performance soll unter anderem eine Octa-Core-CPU (Lumia 950 XL) und ein Sechs-Kern-Prozessor (Lumia 950) von Qualcomm sorgen. Weiterhin soll Nutzern eine 20-Megapixel-Hauptkamera und eine 5-Megapixel-Frontcam zur Verfügung stehen.

Die beiden Handys werden voraussichtlich das neue Continuum-Feature von Windows 10 unter­stützen. Dadurch lässt sich das Handy an einen Computer-Bildschirm anschließen und als eine Art PC betreiben. Im Unterschied zum reinen Spiegeln des Handy-Bildschirms auf einen externen Monitor soll ein gänzlich anderer Inhalt auf dem großen Screen ausgegeben werden. Auch der Surface Pen könnte möglicherweise mit den neuen Flaggschiff-Geräten kompatibel sein und somit das Schreiben von Texten per Hand ermöglichen. Auf den Geräten wird Windows 10 Mobile vorinstalliert sein.

Preiswertes Handy: Lumia 550

Zudem wird spekuliert, dass Microsoft mit dem Lumia 550 ein neues Handy im unteren Preisbereich auf den Markt bringen wird. Das Smartphone soll über ein 5 Zoll großes HD-Display verfügen und mit einem Quad-Core-Prozessor von Qualcomm, 1 GB Arbeitsspeicher und 8 GB internem Speicher ausgestattet sein. Dieser soll sich per microSD-Speicherkarte um bis zu 128 GB erweitern lassen. Weiterhin soll das Modell mit einer 5-Megapixel-Hauptkamera samt Blitz ausgestattet sein. Zusätzlich wird vermutet, dass die Entwickler eine 2-Megapixel-Cam für Selfie-Aufnahmen verbaut haben. LTE soll ebenfalls zur Ausstattung gehören.

Tablet-Hoffnung: Surface Pro 4

Außerdem wird erwartet, dass Microsoft das Surface Pro 4 erstmals vorstellen wird. Laut Gerüchten soll das Highend-Tablet mit Windows 10 über eine integrierte 3D-Cam verfügen, um das neue Login-Features Windows Hello realisieren zu können.

Am 6. Oktober werden wir über alle wichtigen Ankündigungen rund um die neue Windows-10-Hardware von dem Microsoft-Event berichten: Surface, Lumias & Co.

Microsoft Lumia 950 XL Microsoft Lumia 950
Microsoft Lumia 950 XL Microsoft Lumia 950
Betriebssystem Microsoft Windows Microsoft Windows
Prozessor-Typ Snapdragon 810 Snapdragon 808
Prozessorkerne (gesamt) 8 6
Arbeitsspeicher (RAM) 3,0 GB 3,0 GB
Bildschirmdiagonale 5,70 Zoll 5,20 Zoll
Bildschirmdiagonale 14,50 cm 13,20 cm
Display-Auflösung 1 440 x 2 560 Pixel 1 440 x 2 560 Pixel
Mobilfunk max. Upstream (LTE) 50,00 MBit/s 50,00 MBit/s
Mobilfunk max. Downstream (LTE) 300,00 MBit/s 300,00 MBit/s
WLAN-Standard 802.11 b/g/n/ac 802.11 b/g/n/ac
NFC ja ja
USB USB-C 3.1 USB-C 3.1
Akkutyp Li-Ion Li-Ion
Milliamperestunden 3 340 mAh 3 000 mAh
Akku-Wechsel möglich ja ja
Gesamte Speichergröße 32,00 GB 32,00 GB
Megapixel 20,0 Megapixel 20,0 Megapixel
Navigation GPS, A-GPS, GLONASS GPS, A-GPS, GLONASS
Auch erhältlich als: Microsoft Lumia 950 XL (Dual-SIM)
Microsoft Lumia 950 (Dual-SIM)
Stand: 02.12.2020

Mehr zum Thema Gerücht