Vertrieb

LTESIM.de: Neue Buchungsplattform für Drillisch-Tarife

Auf der Webseite von LTESIM.de lassen sich ab sofort ausgewählte Tarife bekannter Drillisch-Marken buchen. Preislich gibt es zu den direkt von Drillisch vertriebenen SIM-only-Angeboten keine Unterschiede.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen (1)

Viele der zahlreichen Drillisch-Tarife lassen sich ab sofort auch über die Plattform LTESIM.de buchen. Neben Prepaid-Angeboten im Netz von o2 werden auch Tarife mit einmonatiger bzw. mehrmonatiger Laufzeit angeboten. LTESIM.de ist ein Projekt der BRBD Breitband­dienste GmbH und wird in Kooperation mit der Drillisch Telecom Online AG realisiert.

LTESIM.de: Neue Buchungsplattform für bekannte Drillisch-TarifeLTESIM.de vertreibt bekannte Drillisch-Tarife Im Bereich der Tarife mit zweijähriger Mindest­vertrags­laufzeit vertreibt LTESIM.de die Allnet-Flats LTE XS, S, M und L 24, die je nach Tarif zwischen 1,5 GB und 5 GB Datenvolumen mitbringen. Die Tarife werden beispielsweise auch von der Drillisch-Marke yourfone oder smartmobil angeboten. Sogar die aktuelle Online-Aktion mit monatlich 7 Euro Rabatt im ersten Vertragsjahr hat LTESIM.de übernommen. Fester Tarif­bestandteil der Allnet-Flats ist die Daten­automatik, bei der im Abrechnungs­monat nach Verbrauch des Inklusiv­volumens bis zu dreimal 100 MB für je 2 Euro nachgebucht werden.

Die Angebote LTE XS, S, M und L lassen sich alternativ auch mit 30-tägiger Laufzeit buchen, wobei auch die monatlichen Kosten identisch zu der Buchung bei yourfone direkt sind. Selbst das Entgelt für die Einrichtung in Höhe von einmalig 29,99 Euro deckt sich bei beiden Plattformen.

Handy- und Datentarife mit kurzer Laufzeit

Die Handytarife bewirbt LTESIM.de als täglich kündbare Prepaid-Angebote. Hier müssen Nutzer aber vorsichtig sein, denn so ganz stimmen die Aussagen von LTESIM.de nicht. Einzig beim LTE 6 Cent handelt es sich um einen echten Prepaid-Tarif, der ohne monatliche Grundgebühr auskommt. Die Aufladung des Guthabens erfolgt wahlweise per Lastschrift oder per Voucher, die deutschland­weit in mehr als 30 000 Läden, Tankstellen oder yourfone-Shops angeboten werden.

Der LTE 6 Cent ist der Basistarif, zu dem Optionen wie der LTE Clever M und L oder die LTE Flat S und M zugebucht werden können. Die Minuten­pakete bzw. Flatrates haben eine Laufzeit von 30 Tagen und lassen sich jederzeit in Textform kündigen. Bei Nicht­kündigung werden die Optionen um weitere 30 Tage verlängert. Da der Monats­preis der Zubuch­optionen automatisch per Last­schrift­verfahren vom hinterlegten Bankkonto des Kunden eingezogen wird, handelt es sich hierbei nicht um echte Prepaid-Angebote.

Als reine Datentarife mit 30-tägiger Laufzeit fungieren die Offerten LTE Data 500 und 1000 auf Basis der Angebote von discotel oder yourfone. Die Telefonie und der Versand von SMS wird nach dem 6-Cent-Tarif abgerechnet, die LTE-Datenflats haben ein Datenvolumen von 500 MB bzw. 1 GB.

Weitere Buchungsplattform

Am Ende bleibt die Frage, warum Nutzer die Tarife bei LTESIM.de und nicht direkt bei den Original-Anbietern buchen sollten. Die Preise und gewährten Rabatte sind zumindest auf den ersten Blick identisch. Da die Plattform die Drillisch-Angebote erst seit Kurzem vermarktet, muss abgewartet werden, ob sie vielleicht mit einem besonders guten Kundensupport hervorstechen. Zumindest die Vermarktung ist in Teilen etwas fragwürdig, da auf der Webseite nicht explizit zwischen Prepaid- und Postpaid-Angeboten unterschieden wird. Für den Kunden heißt das, sich vor der Buchung genau über die Tarif­konditionen und die Zahlungsarten zu informieren.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Drillisch Online