Tarif-Übersicht

Allnet-Flats mit LTE und 2 GB Daten für unter 15 Euro

Allnet-Flatrates mit LTE und einem Datenvolumen von mindestens 2 GB müssen nicht teuer sein. Schon für unter 15 Euro sind Angebote zu haben. Wir geben Ihnen einen Überblick.
AAA
Teilen (44)

Mit einer Allnet-Flatrate kann der Kunde unbegrenzt Gespräche ins deutsche Festnetz und alle nationalen Mobilfunk­netze führen. Doch neben der Telefonie wird auch die Nutzung des mobilen Internet-Zugangs immer wichtiger. Dabei will man nicht nur einfach, sondern auch schnell im Internet surfen können. Möglich machen dies Tarife mit LTE, mit denen der Kunde bis zu 50 MBit/s im Downstream oder gar schneller E-Mails lesen, soziale Netzwerke abrufen oder gar YouTube-Videos anschauen kann. Doch dabei ist es wichtig zu beachten, dass insbesondere der Abruf von YouTube, Instagram oder anderen Diensten das inkludierte Daten­volumen schnell schmelzen lässt. Daher raten wir, zwar möglichst auch unterwegs einen WLAN-Zugang zu nutzen. Allerdings stehen vertrauenswürdige Hotspots nicht an jeder Ecke zur Verfügung. Umso wichtiger ist es, ein möglichst großes Datenvolumen zu buchen. Wir haben uns hier Smartphone-Tarife mit einem Daten­volumen von 2 GB oder mehr genauer angesehen. Dies und mehr zeigt unser großer Tarif-Vergleich mit ausgewählten Offerten. In einer eigenen tabellarischen Übersicht erhalten Sie alle Kosten bei der Telekom und Vodafone auf einen Blick. Hinweis: Aktionen von Dritt­anbietern oder jegliche Auszahlungs­modelle fließen in

Günstige Allnet-Flats mit mindestens 2 GB Datenvolumen unter 15 EuroGünstige Allnet-Flats mit mindestens 2 GB Datenvolumen unter 15 Euro Smartphone-Tarife mit derartigen Konditionen müssen nicht teuer sein. Für unter 15 Euro pro Monat sind Allnet-Flatrates samt SMS-Flat und 2 GB Datenvolumen mit LTE schon zu haben. Die günstigsten Angebote werden im o2-Netz realisiert, aber auch die Telekom und Vodafone haben Vorteile, sind aber preislich deutlich höher ange­siedelt. diesen Vergleich nicht ein. Es wurden die Angebote bei den Mobilfunk-Discountern und -Anbietern in den Netzen von Telekom, Vodafone und Telefónica (o2) verglichen.

Allnet-Flats unter 15 Euro im o2-Netz

Anbieter DeutschlandSIM SimDiscount WinSIM PremiumSIM BILDconnect smartmobil yourfone Blau
Tarif
LTE 2000 National

LTE 3000
National

LTE All 2 GB

LTE 2000

Flat 2000 LTE

LTE Starter

LTE 2 GB
National

Allnet L
Netz Telefónica (o2)
Laufzeit 1 Monat 1 Monat / 24 Monate 1 Monat 1 Monat / 24 Monate 24 Monate
Kosten  
Telefonie und SMS Flatrate
Grundgebühr
pro Monat
9,99 9,99 9,99 / 7,99 9,99 12,95 / 9,95 14,99 9,99 24,99
Anmelde-
gebühr
(einmalig)
29,99 19,99 / 14,99 14,99 9,95 / 9,95 29,99
Daten  
Datenvolumen 2 GB1) 3 GB 2 GB 3 GB
Bandbreite
Downstream /
Upstream

50 / 32 MBit/s
21,6 /
11,2 MBit/s
gedrosselte Bandbreite
16 / 16 kBit/s
64 / 64 kBit/s
Daten-
automatik
3x 100 MB à 2,00
nicht deaktivierbar
keine 3x 100 MB à 2,00
nicht deaktivierbar
EU-Roaming 2) gesperrt EU-Auslandspaket voreingestellt gesperrt inklusive
Aktionen  
Rabatt auf Grundgebühr - 12 x 5 Euro,

Ergibt: 9,99/Mon.

12 x 2 Euro,

Ergibt: 7,99/Mon.

24 x 10 Euro,

Ergibt: 14,99/Mon.

Rabatt auf Anschlusskosten 15,00 15,00 - 29,99
Gesamtkosten  
über 24 Monate 254,75 254,75 259,75 / 206,75 254,75 320,75 / 248,75 329,75 245,75 359,76
über 36 Monate 374,63 374,63 379,63 / 302,63 374,63 476,15 / 368,15 509,63 365,63 659,64
Stand: 20. Juli 2017. Preise in Euro.
1) Das Datenvolumen ist derzeit aktionsweise auf 3 GB erhöht.
2) Weitere Informationen zur neuen EU-Verordnung finden Sie hier: Der Euro-Tarif im Detail

Fast alle Tarife mit Datenautomatik, nur ein Angebot im o2-Netz ohne

Viele der günstigen Allnet-Flats mit 2 GB Datenvolumen und LTE werden im o2-Netz realisiert. Dazu gehören auch einige Marken von Drillisch wie zum Beispiel WinSIM oder DeutschlandSIM. Wie in der Tabelle ersichtlich ist, sind einige Angebote mit oder ohne eine Mindest­vertrags­laufzeit von 24 Monaten zu haben. Allerdings sind die Offerten mit 24-monatiger Laufzeit auf lange Sicht günstiger. Dafür hat man bei den Angeboten mit kurzer Laufzeit mehr Flexibilität, um auf schnell auf andere attraktive Tarife auf dem Markt zu reagieren. Die Datenautomatik im o2-Netz: Je nach Nutzungsverhalten kann die Datenautomatik in den Tarifen im o2-Netz ein Nachteil sein. Bis zu dreimal in Folge werden automatisch weitere Daten-Pakete mit 100 MB für jeweils 2 Euro zur Verfügung gestellt. Wird dabei das genannte maximale zusätzliche Datenvolumen in drei aufeinander­folgenden Monaten überschritten, erfolgt unmittelbar nach dem Verbrauch eine Erweiterung des Daten­volumens von 500 MB für zusätzliche 5 Euro pro Monat. Diese Datenvolumen-Erweiterung ist für die gesamte Vertragslaufzeit gültig. Allerdings können bei der Buchung des Tarifs verschiedene Surf-Upgrades bestellt werden - dies wäre eine Alternative. Fast alle aufgeführten Handy-Tarife, die im o2-Netz realisiert werden, kommen mit einer Datenautomatik. Einzige Ausnahme ist der Tarif BILDconnect Flat 2000 LTE.

Auf der zweiten Seite zeigen wir Ihnen die günstigsten Offerten mit ähnlichen Konditionen im Netz der Telekom und Vodafone.

1 2 vorletzte
Teilen (44)

Mehr zum Thema LTE

Bild /