mobicroco

Linpus veröffentlicht Moblin-basiertes Linpus Linux Lite 1.2

Von Falko Benthin
AAA
Teilen

Linpus Technologies hat gestern Linpus Linux Lite 1.2 veröffentlicht, ein auf Moblin 2 basierendes Betriebssystem. Moblin mauschelt gern mit Social-Networks und zeigt die zugehörigen Informationen zu allen Networks in einem Tab an. Linpus hat die Oberfläche so abgeändert, dass jedes soziale Network in einem eigenen Tab daheim ist.

Zu den Features, die Linpus Linux Lite 1.2 von Moblin erbt, zählen kurze Boot-Zeiten und Clutter-3D-Technologien. Linpus hat dem modifizierten Moblin ein Modul beigesteuert, welches automatisch auf Webmail-Accounts nach neuen Mails schaut. Weiterhin bekommen Anwender mit Linpus Linux Lite einen verbesserten Power-Manager, welcher Auto-Suspend unterstützt, einen Network-Manager für WLan, 3G und kabelgebundene Netze sowie eine LiveUpdate-Funktion.

<via Linpus>

Teilen