Prepaid

Lidl Mobile startet neuen Smartphone-Tarif Smart L für 12,99 Euro pro Monat

Lidl Mobile startet am 7. Juli mit dem neuen Tarif Smart L, der Inklusiveinheiten für Telefonate und SMS sowie eine Daten-Flat bietet. Wir berichten ferner über Zubuch-Optionen, Preise für Startersets und Angeote für die Handy-Nutzung im Ausland.
AAA
Teilen (1)

Lidl Mobile startet neuen Smartphone-TarifLidl Mobile startet neuen Smartphone-Tarif Vor vier Wochen hat Lidl Mobile den Smartphone-Tarif Smart XS neu aufgelegt. Jetzt legt der Prepaid-Discounter nach und bietet ab 7. Juli ein weiteres Preismodell an, das sich speziell an Smartphone-Nutzer wendet. Das neue Angebot nennt sich Smart L und kostet 12,99 Euro im Monat. Dazu kommt ein einmaliger Anschaffungspreis für das Starterset in Höhe von 9,99 Euro. Die Kunden erhalten jedoch 10 Euro in Form von Startguthaben zurück.

Im monatlichen Grundpreis enthalten sind 600 Einheiten, die sich flexibel für Telefongespräche und den SMS-Versand nutzen lassen. Dazu kommt eine Flatrate für Telefonate und den SMS-Versand innerhalb der Lidl-Mobile-Community. Ebenfalls enthalten ist eine Flatrate für die mobile Internet-Nutzung mit monatlich 400 MB ungedrosseltem Datenvolumen. Dabei stehen maximal 7,2 MBit/s im Downstream über UMTS/HSPA zur Verfügung.

Bonus für Rufnummernportierung

Kunden, die ihre bestehende Handynummer zu Lidl Mobile mitnehmen, erhalten eine einmalige Gutschrift über 25 Euro. Damit will der Discounter weitgehend die Kosten erstatten, die dem Interessenten bei seinem bisherigen Anbieter für die Rufnummernportierung entstehen. Diese können bis zu 30,72 Euro betragen.

Wer die Inklusiveinheiten vollständig verbraucht hat, zahlt für Telefonate und den SMS-Versand bis zum Beginn des jeweils nächsten Abrechnungszeitraums 9 Cent pro Minute bzw. Kurzmitteilung. Dabei greift der Kostenschutz, so dass monatlich maximal 40 Euro für innerdeutsche Verbindungen mit Ausnahme von Sonderrufnummern anfallen.

Nachbuch-Option für Highspeed-Datenvolumen

Die Performance des Internet-Zugangs wird nach Verbrauch von 400 MB auf maximal 64 kBit/s im Downstream gedrosselt. Für 4,99 Euro pro Buchung bietet Lidl Mobile ein Surf-Reloadpaket an, mit dem die Kunden jeweils weitere 400 MB ungedrosseltes Datenvolumen zur Verfügung haben.

Zwei weitere Optionen gibt es beim Discounter, dessen Kunden im Mobilfunknetz von o2 telefonieren, speziell für die Kommunikation im Ausland. So sind für jeweils 4,99 Euro wahlweise 150 Gesprächsminuten oder 150 MB Datenvolumen buchbar, die in allen EU-Staaten genutzt werden können. Beide Optionen gelten für maximal sieben Tage.

Teilen (1)

Weitere Meldungen zu Angeboten von Lidl Mobile