Aktion

Lidl Mobile: Kostenloser Einstieg dank verdoppelter Freiminuten

Freiminuten gelten auch für Festnetz-Gespräche zu 50 Auslandzielen
Von Marc Kessler
AAA
Teilen

Lidl-Mobile-AktionDie aktuelle Aktion bei Lidl Mobile Der Prepaid-Discounter des Lebensmittel-Filialisten Lidl - Lidl Mobile - bietet Neukunden ab sofort ein erhöhtes Kontingent an Freiminuten bei Bestellung eines Starterpakets. Dabei verdoppelt der von der o2-Tochter Fonic realisierte Discounter die Höhe der Freiminuten.

Freiminuten gelten auch für Gespräche in 50 Länder

Während Neukunden bislang 75 Freiminuten - die rechnerisch einem Guthaben von 6,75 Euro entsprechen - erhielten, sind es ab sofort 150 Freiminuten beziehungsweise rechnerische 13,50 Euro. Die Frei-Minuten können dabei für Gespräche in alle deutschen Netze sowie 50 ausgewählte ausländische Festnetze (Europa und Nordamerika) genutzt werden.

Lidl Mobile, das im o2-Netz realisiert wird, bietet einen Einheitstarif mit Gesprächsminuten- und SMS-Preisen von 9 Cent in alle Netze. Daneben sind Gespräche in die Festnetze von Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer Inseln, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kanada, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, USA, Vatikan und Weißrussland für minütliche 9 Cent möglich. Der Prepaid-Discounter bietet einen Kosten-Airbag ("Kosten-Fair-Rate") für nationale Gespräche und SMS bei 40 Euro pro Monat. Mobiles Surfen wird mit 24 Cent pro Megabyte (100-kB-Taktung) abgerechnet, der Abruf der Mailbox ist kostenlos.

Aktion läuft bis Ende des Monats

Das Lidl-Mobile-Starterpaket, das sowohl in den Filialen als auch online erworben werden kann, schlägt mit 9,95 Euro zu Buche. Das erhöhte Kontingent von 150 Freiminuten bei Kauf des Startersets wird noch bis einschließlich 27. Februar gewährt. Neukunden, die ihre Rufnummer zu Lidl Mobile mitnehmen, erhalten ein zusätzliches Guthaben in Höhe von 25 Euro. Bei Online-Bestellung im Lidl-Shop fallen zusätzliche Versandkosten in Höhe von 3,95 Euro an.

Teilen

Weitere News zu Lidl Mobile

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Mobile Kommunikation"