Schnäppchen-Check

Schnäppchen: DAB+-Radio-Angebot bei Lidl

Der Discounter Lidl bringt ein kleines DAB+-Radio in die Läden. Lohnt sich der Kauf?

DAB+-Radio bei Lidl DAB+-Radio bei Lidl
Foto: Silvercrest/Lidl
Ab dem morgigen Donnerstag ist es wieder soweit: Der Discounter Lidl bringt ein kleines DAB+-Radio in die Läden.

Mit einem 2,4 Zoll LCD-Farb­dis­play zur Anzeige von Sender­namen und DAB+-Slide­show ausge­stattet ist das Silver­crest DAB+-Radio, das es bundes­weit in den Filialen und online gibt. Es handelt es sich um ein kompaktes Radio für univer­sellen Einsatz, auch auf Reisen. Das Modell gilt aufgrund seines Chip­satzes von Fron­tier Silicon als äußerst empfangs­stark.

Mehr Sender­spei­cher als Vorgänger

DAB+-Radio bei Lidl DAB+-Radio bei Lidl
Foto: Silvercrest/Lidl
Das Modell wurde etwas aufge­frischt und liefert nun 60 Sender­spei­cher­plätze (30 DAB/DAB+, 30 UKW). Bei der 2019er-Version waren es ledig­lich 20 Spei­cher. Neu sind auch fünf Direkt­wahl­tasten für die Lieb­lings­sender. Neben dem Netz- ist auch Batte­rie­betrieb möglich, dabei sind die Batte­rien (4 mal AA) im Liefer­umfang enthalten. Das Silver­crest-Radio besitzt auch eine Weck­funk­tion, wahl­weise durch Radio oder Alarmton mit Snooze- und Sleep­timer-Funk­tion. Hierbei stehen zwei Weck­zeiten mit je vier einstell­baren Inter­vallen (Tag/Werktag/Wochen­ende/Woche) zur Verfü­gung.

Die Ausgangs­leis­tung des Geräts beträgt 10 Watt maximal (1 Watt RMS), an Eingängen gibt es einen Kopf­hörer­anschluss (3,5 mm) und einen Netz­adap­ter­anschluss.

Lidl verkauft das Modell für 24,99 Euro. Damit gehört es zu den bislang preis­wer­testen DAB+-Radios mit Farb­dis­play. Es ist ein ideales Modell für alle, die einfach nur ein Radio zur Unter­hal­tung etwa in Küche, Bad oder auf Reisen benö­tigen.

Die Viel­falt über DAB+ hat Anfang 2021 durch neue bundes­weite Sender stark zuge­nommen.

Mehr zum Thema Schnäppchen-Check