Schnäppchen-Check

Lidl: Bluetooth-Box mit DAB+ für 35 Euro

Der Discounter Lidl hat ab dem morgigen Donnerstag das neue Silver­crest DAB+-Radio mit Blue­tooth im Angebot. Mit einem leis­tungs­starken Akku ist das Modell auch für unter­wegs geeignet.

Ab dem morgigen Donnerstag hat der Discounter Lidl das neue Silver­crest DAB+-Radio mit Blue­tooth im Angebot. Die kleine, kompakte Box erin­nert äußer­lich an die DAB+/Blue­tooth-Kombi-Modelle des Herstel­lers JBL und wird in den beiden Gehäu­sefarben Schwarz und in Weiß zur Auswahl stehen.

Das Radio misst 17,5 mal 7 mal 7,5 cm (Breite mal Höhe mal Tiefe) und kann somit viel­fältig verwendet werden, auch auf Reisen oder unter­wegs bei einer Wande­rung. Dafür sorgt die Ener­gie­ver­sor­gung mit dem leis­tungs­starken Lithium-Ionen-Akku mit 2000 mAh Kapa­zität. Seine Akku­lauf­zeit umfasst bis zu neun Stunden bei mitt­lerer Laut­stärke. Die Lade­zeit beträgt laut Angaben von Silver­crest rund 3,5 Stunden.

Zum Empfang von Radio­pro­grammen sind neben klas­sischem UKW-Empfang auch die Digi­tal­radio-Modi DAB und DAB+ an Bord. Audio-Strea­ming von Smart­phones oder Tablets ist über die Blue­tooth-5.0-Tech­nologie möglich. Damit können Musik­files, Strea­ming­dienste oder Inter­net­radio-Stationen über eine Empfangs­reich­weite von rund zehn Metern gestreamt werden.

Nur Mono-Laut­spre­cher

DAB+-Bluetooth-Box bei Lidl DAB+-Bluetooth-Box bei Lidl
Foto: Silvercrest/Lidl
Weitere externe Geräte wie ein CD-Player können über das mitge­lie­ferte 3,5-mm-Audio­kabel an die Box ange­schlossen werden. Die Musik­wie­der­gabe erfolgt über den 6 Watt (RMS) starken Laut­spre­cher, der aller­dings nur Mono-Qualität liefert.

Die Infor­mationen zu Sendern (DLS-Lauf­text), Betriebs­zustand und zur aktu­ellen Wieder­gabe­quelle werden über das LCD-Text­dis­play darge­stellt. Über die Anzeige lässt sich auch der Lade­zustand des Akkus einsehen. Zum Liefer­umfang gehören ein USB-Lade­kabel und das 3,5-mm-Audio­kabel.

Lidl verkauft die Box für 34,99 Euro. Wie bemühen uns um ein Test­gerät und können somit in Kürze einen Vergleich ziehen, ob die Box in puncto Klang und Leis­tung mit den wesent­lich teureren Modellen von JBL mithalten kann oder man besser die Finger von dieser preis­güns­tigen Box lassen sollte.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Schnäppchen-Check