Discounter

Bis zu 100 GB inklusive: Lidl Connect startet Jahrespakete

Lidl Connect startet am kommenden Montag mit Prepaid-Jahres­paketen. Drei Tarife stehen zur Auswahl. Dieses Mal ist die Kopie von Aldi Talk nicht ganz gelungen.

Nach einigen Mitbe­wer­bern bietet künftig auch Lidl Connect voraus­bezahlte Jahres­pakete für die Mobil­funk-Nutzung an. Diese werden laut Medi­enbe­richten ab dem kommenden Montag, den 7. Juni, verfügbar sein. Wie beim Mitbe­werber Aldi Talk haben die Kunden die Wahl aus drei verschie­denen Tarifen, die ab dem Tag der Akti­vie­rung für 365 Tage gültig sind.

Mit allen Jahres­paketen bekommen die Kunden eine Allnet-Flat­rate für Tele­fonate und den SMS-Versand. Die Tarife unter­scheiden sich durch die Inklu­siv­leis­tungen für den mobilen Internet-Zugang. Dieser ist in allen Fällen neben GPRS und - derzeit auch noch - UMTS über LTE möglich. Der Zugang zum 5G-Netz ist hingegen gesperrt.

Das Jahres­paket XS kostet 59,99 Euro und die Kunden bekommen 12 GB High­speed-Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang. Im Jahres­paket S für 99,99 Euro erhöht sich das High­speed-Surf­volumen auf 40 GB. Kunden, die sich für das Jahres­paket L zum Preis von 149 Euro entscheiden, bekommen 100 GB Daten­volumen. Lidl Connect startet Jahrespakete Lidl Connect startet Jahrespakete
Foto: Lidl

"Mitt­lerer" Tarif schlechter als Aldi-Talk-Pendant

Lidl Connect ist bekannt dafür, oft die Tarife seines Mitbe­wer­bers Aldi Talk zu kopieren. In diesem Fall ist das nicht ganz gelungen, denn das Jahres­paket S von Aldi Talk, das eben­falls 99,99 Euro kostet, bietet 50 GB Surf-Volumen. Ledig­lich für Bestands­kunden von Aldi Talk bleibt es bei den 40 GB, die nun auch Kunden von Lidl Connect bekommen.

Kunden von Lidl Connect tele­fonieren und surfen im Voda­fone-Netz, während Aldi Talk das Telefónica-Netz nutzt. Aldi Talk bietet für den mobilen Internet-Zugang bis zu 25 MBit/s im Down­stream an. Die gleiche Surf-Geschwin­dig­keit haben auch Kunden in den beiden "klei­neren" Jahres­paketen von Lidl Connect zur Verfü­gung. Im Jahres­paket L erhöht sich die maxi­male Daten­über­tra­gungs­geschwin­dig­keit auf 50 MBit/s.

Während der 365-tägigen Lauf­zeit bietet Lidl Connect keine Tarif­wechsel an. Wird das Jahres­paket anschlie­ßend nicht verlän­gert, so erfolgt ein Wechsel in den grund­gebühr­freien 9-Cent-Tarif des Prepaid-Discoun­ters. Verfügbar sind die Jahres­pakete zunächst vom 7. Juni bis 4. Juli. Wie berichtet beginnt die Aldi-Talk-Aktion etwas später. Dafür dauert sie bis Mitte Juli.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter