Discounter

Lidl Connect: Bald bis zu 10 GB Surf-Volumen in Datentarifen

Neben den höher­wer­tigen Smart­phone-Tarifen wertet der Prepaid-Discounter Lidl Connect auch seine Daten­tarife auf. Bis zu 10 GB in vier Wochen sind künftig inklu­sive.

Lidl Connect verbessert höherwertige Datentarife Lidl Connect verbessert höherwertige Datentarife
Screenshot: teltarif.de, Quelle: lidl.de
Wie berichtet wertet Lidl Connect zum 25. Februar einige seiner Smart­phone-Tarife auf. Jetzt hat der Prepaid-Discounter auch Verbes­serungen für die Daten-Tarife ange­kün­digt, die eben­falls am Donnerstag kommender Woche in Kraft treten. Kunden, die die Tarife Data L und Data XL nutzen, erhalten mehr Surf-Volumen als bisher, während die Tarife Data S und Data M unver­ändert bleiben.

Im Data XL für 14,99 Euro in vier Wochen sind künftig 10 GB anstelle der bishe­rigen 7 GB High­speed-Daten­volumen in jedem Abrech­nungs­zeit­raum enthalten. Tele­fonate und der SMS-Versand sind - wie in allen Daten­tarifen von Lidl Connect - weiterhin zum Preis von 9 Cent pro Minute bzw. Kurz­mit­tei­lung möglich. Im Data L für 9,99 Euro in vier Wochen erhöht sich das Surf-Volumen von bisher 4,5 GB auf 5 GB.

Kunden, die den Tarif Data M gebucht haben, bekommen weiterhin für 6,99 Euro in vier Wochen 3 GB unge­dros­seltes Daten­volumen. Im Data S bleibt es bei 750 MB Inklu­siv­volumen in jedem Abrech­nungs­zeit­raum. Der Tarif schlägt mit 2,99 Euro pro Vier-Wochen-Zeit­raum zu Buche.

Voda­fone-Netz inklu­sive LTE

Lidl Connect verbessert höherwertige Datentarife Lidl Connect verbessert höherwertige Datentarife
Screenshot: teltarif.de, Quelle: lidl.de
Lidl Connect wickelt seine Tarife im Mobil­funk­netz von Voda­fone ab. Der mobile Internet-Zugang ist mit bis zu 21,6 MBit/s im Down­stream und 7,2 MBit/s im Upstream möglich. Die Kunden haben Zugang zum GSM-, UMTS- und LTE-Netz. Ledig­lich das 5G-Netz steht bislang nicht zur Verfü­gung. Wie berichtet haben die Kunden mitt­ler­weile auch die Möglich­keit, über LTE zu tele­fonieren.

Die Verbes­serungen in den höher­wer­tigen Smart­phone- und Daten­tarifen von Lidl Connect gelten für Neukunden ab dem 25. Februar auto­matisch. Bestands­kunden profi­tieren eben­falls vom zusätz­lichen Daten­volumen in den genannten Tarifen. Hier greift die Ände­rung bei Neubu­chung oder (der auto­mati­schen) Verlän­gerung der jewei­ligen Option. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Mobil­funk-Vertrag oder einer Prepaid­karte sind, werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Tarif­ver­gleich auf teltarif.de. Damit haben Sie die Möglich­keit, Ihr Wunsch­netz auszu­wählen und die Inklu­siv­leis­tungen anzu­geben, die Sie wirk­lich benö­tigen. Sie erhalten im Anschluss Details zu allen Tarifen, die Ihrem Nutzungs­ver­halten am ehesten entspre­chen.

Update 19. Februar: Künftig 25 MBit/s im Down­stream

Wie die Pres­sestelle von Lidl mitteilte, surfen die Kunden ab 25. Februar mit bis zu 25 MBit/s im Down­stream und 10 MBit/s im Upstream.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter