Discounter

Lidl Connect: Starterset zum halben Preis

Lidl Connect bietet seine Star­ter­sets zum halben Preis an. Das Start­gut­haben bleibt unver­ändert. Wir fassen die Details zur Aktion zusammen.

Günstige SIM-Karte von Lidl Connect Günstige SIM-Karte von Lidl Connect
Screenshot: teltarif.de, Quelle: lidl.de
Lidl Connect hat eine Aktion gestartet, um weitere Neukunden zu gewinnen. Wer sich ab sofort und bis zum 2. Januar für ein Star­terset des Prepaid-Discoun­ters entscheidet, zahlt dafür nur die Hälfte des ansonsten übli­chen Preises. Schlägt die SIM-Karte norma­ler­weise mit einem Kauf­preis von 9,99 Euro zu Buche, so kann das Start­paket im Rahmen der Aktion für 4,99 Euro erworben werden.

Wer die SIM-Karte online bestellt, bekommt diese versand­kos­ten­frei inner­halb von acht Arbeits­tagen gelie­fert, wie ein Blick in den Online-Shop der Mobil­funk­marke von Lidl verrät. Alter­nativ sind die Star­ter­sets auch in den Filialen des Lebens­mittel-Discoun­ters erhält­lich. Das Start­gut­haben beträgt auch im Rahmen der Aktion 10 Euro und die SIM-Karten sind für alle von Lidl Connect ange­botenen Tarife nutzbar.

10-GB-Aktion noch bis Montag

Günstige SIM-Karte von Lidl Connect Günstige SIM-Karte von Lidl Connect
Screenshot: teltarif.de, Quelle: lidl.de
Wie berichtet haben Neu- und Bestands­kunden von Lidl Connect derzeit auch die Möglich­keit, einmalig kostenlos ein 10-GB-Daten­paket zu bekommen. Gebucht werden kann das zusätz­liche Surf-Volumen nur von Nutzern eines Smart-Tarifs des Discoun­ters. Wer beispiels­weise den grund­gebühr­freien 9-Cent-Tarif nutzt, bekommt den Bonus für den mobilen Internet-Zugang nicht.

Gebucht werden kann das kosten­lose 10-GB-Paket über die Lidl-Connect-App. Das Extra-Surf­volumen ist ab dem Zeit­punkt der Bestel­lung für maximal 28 Tage nutzbar. Es wird nach der Akti­vie­rung vorrangig genutzt. Sind die 10 GB verbraucht, so surft der Kunde wieder über das Inklu­siv­volumen seines Tarifs.

Voda­fone-Netz mit LTE 25

Kunden von Lidl Connect tele­fonieren, simsen und surfen im Mobil­funk­netz von Voda­fone. Die Nutzer haben Zugang zu den Netz­tech­nolo­gien GSM und LTE. Das 5G-Netz kann hingegen nicht genutzt werden. Der mobile Internet-Zugang ist mit bis zu 25 MBit/s im Down­stream und 10 MBit/s im Upstream möglich und über das 4G-Netz können die Kunden nicht nur im Internet surfen, sondern auch tele­fonieren. WiFi Calling wird hingegen nicht ange­boten.

Lidl Connect ist nicht der einzige Prepaid-Discounter, der zurzeit Star­ter­sets zu Sonder­kon­ditionen anbietet. In einer weiteren Meldung lesen Sie, welcher Anbieter im Telekom-Netz die Start­pakete eben­falls vergüns­tigt anbietet.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter