Prepaid

Vodafone-Netz: "Endlos weitersurfen" beim Discounter

Nach zahl­reichen Marken im Telefónica-Netz führt nun auch Lidl Connect im Voda­fone-Netz eine "Soft-Drossel" ein. Nach Verbrauch des High­speed-Daten­volu­mens surfen die Kunden mit bis zu 384 kBit/s.

Corona-Aktion bei Lidl Connect Corona-Aktion bei Lidl Connect
Screenshot: teltarif.de, Quelle: lidl.de
Lidl Connect über­nimmt eine Aktion, die Telefónica bereits für zahl­reiche Marken in seinem Mobil­funk­netz einge­führt hat. Wie der Prepaid-Discounter auf seiner Webseite bekannt­gibt, wird der mobile Internet-Zugang nach Verbrauch des zum Tarif des Kunden gehö­renden High­speed-Daten­volu­mens im Rahmen einer zunächst bis 30. April befris­teten Aktion nicht mehr auf die norma­lerweise übli­chen 64 kBit/s gedros­selt. Statt­dessen können die Kunden mit bis zu 384 kBit/s weiter­surfen.

Das Angebot gilt anläss­lich der Corona-Krise für alle Kunden, die einen Smart-Tarif von Lidl Connect nutzen oder eine der Internet-Option zu ihrem Tarif gebucht haben. Die verbes­serte Perfor­mance wird auto­matisch bereit­gestellt. Nutzer sollen so die Möglich­keit bekommen, zumin­dest die wich­tigsten Dienste auch nach Verbrauch des zum Tarif gehö­renden High­speed-Daten­volu­mens weiter zu nutzen.

Neue Daten-Optionen verfügbar

Corona-Aktion bei Lidl Connect Corona-Aktion bei Lidl Connect
Screenshot: teltarif.de, Quelle: lidl.de
Lidl Connect hat außerdem seine Daten-Optionen, die Kunden im Classic-Tarif buchen können, über­arbeitet. Das güns­tigste Angebot, Data S, ist nun schon für 2,99 Euro in vier Wochen zu bekommen. Im Preis enthalten sind 750 MB unge­dros­seltes Surf­volumen. Im Data M für 6,99 Euro in vier Wochen sind 3 GB High­speed-Daten­volumen enthalten.

Zum Preis von 9,99 Euro in vier Wochen haben Inter­essenten die Möglich­keit, die Option Data L zu buchen. Hier sind 4,5 GB unge­dros­seltes Daten­volumen enthalten. Für Viel­nutzer bietet der Prepaid-Discounter noch die Option Data XL an. Diese schlägt mit 14,99 Euro in vier Wochen zu Buche. Dafür bekommen die Kunden in jedem Abrech­nungs­zeit­raum 7 GB unge­dros­seltes Daten­volumen.

Star­terset zum halben Preis

Im Rahmen einer weiteren Aktion hat Lidl Connect den Kauf­preis für seine Star­tersets halbiert. Anstelle der sonst übli­chen 9,99 Euro wird die SIM-Karte im Rahmen der Aktion für 4,99 Euro verkauft. Es bleibt dennoch bei 10 Euro Start­guthaben. Dieses Angebot gilt zunächst bis zum 12. April.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Mobil­funk­vertrag oder einer Prepaid­karte sind, werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Tarif­vergleich. Hier können Sie Ihr Wunsch­netz und die benö­tigten Inklu­sivleis­tungen fest­legen, um ein Angebot zu ermit­teln, das Ihrem Nutzungs­verhalten am nächsten kommt.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter