LG V30 als Filmstar

LG V30 zeigt sich in Videos, Präsentation am 31. August

Anderthalb Wochen bevor das LG V30 offiziell vorgestellt wird, zeigt es sich in mehreren Videos einer Film-Community. Der Hersteller war davon nicht begeistert und entfernte das Material.
Von Andre Reinhardt
AAA
Teilen (3)

Die Rückseite des LG V30Die Rückseite des LG V30 Das LG V30 tauchte jüngst in mehreren Videos im Rahmen einer Werbekampagne des Herstellers in Zusammenarbeit mit dem Produktionsstudio HitRecord auf. Diese Veröffentlichung war augenscheinlich nicht geplant, und so wurden die Filme bereits wieder gelöscht. Da das Internet aber bekanntlich nicht vergisst, lässt sich das durchgesickerte Werbematerial weiterhin auf anderen Plattformen betrachten. Die Präsentation des Oberklasse-Smartphones soll am 31. August erfolgen. Das Unternehmen lädt zu einer Veranstaltung an diesem Tag ein, bei der das V30 in Berlin vorgestellt wird.

LG V30 - Smartphone zeigt sich vorzeitig in Kurzfilmen

Das Unternehmen HitRecord wurde vom Schauspieler Jospeh Gordon-Levitt ins Leben gerufen und wirkt unterstützend bei der Realisierung von Filmprojekten der Community. Des Weiteren gibt es auch Kooperationen mit bekannten Konzernen – wie etwa LG. Unter dem Motto „Find your Frame“ hat der südkoreanische Hersteller eine Kampagne auf HitRecord gestartet, die der Promotion des V30 dient. Manche Community-Mitglieder erhielten bereits ein Exemplar des Smartphones, so auch eine junge Dame, die prompt ein halbes Dutzend Videos des Mobilgeräts veröffentlichte. Das war wohl nicht im Sinne von LG, denn die Firma hat die Filme bereits entfernen lassen. Selbstredend haben zuvor einige Zuschauer ein Backup erstellt, weshalb unserer Leser einen Zusammenschnitt in diesem Artikel eingebettet vorfinden.

Das Design des LG V30

Die Vorderseite des LG V30Die Vorderseite des LG V30 Dieses Smartphone ist ein Glanzstück, im wahrsten Wortsinn, denn während die junge Frau das Mobilgerät mit der Rückseite nach vorne in die Kamera hält, entstehen starke Spiegelungen. Der Hersteller entschied sich also auch bei diesem Modell für eine gläserne Akkuabdeckung. Ansonsten fällt das rundere Design ins Auge, das LG G6 wirkt deutlich kantiger. Eine Dual-Kamera gibt es auch beim V30, der Laser-Autofokus und der LED-Blitz befinden sich daneben, der Fingerabdrucksensor sitzt unten drunter. Bei der Front geht LG ähnliche Wege wie Samsung bei seinem Galaxy S8, das Herstellerlogo auf der Vorderseite ist verschwunden. Die Ränder ober- und unterhalb des Bildschirms des V30 wirken im Vergleich zum G6 schmaler.

LG V30 - Präsentation noch vor der IFA

Derzeit verschickt LG eine Einladung zu einem Event, in dessen Rahmen das V30 vorgestellt wird. Diese Veranstaltung findet zwar in Berlin statt, jedoch bereits am 31. August, also einen Tag vor dem Start der IFA. teltarif.de wird von der IFA und somit auch von diesem Event berichten.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Video