Software-Fahrplan

OS-Updates für LG-Smartphones: Ernüchternder Fahrplan

Je mehr Details zu LGs groß ange­kün­digter Update-Offen­sive ans Tages­licht kommen, desto enttäu­schender wirkt die Heran­gehens­weise. Schon jetzt stehen die drei Jahre Updates teil­weise auf der Kippe.

Zum Ende seiner Smart­phone-Sparte hin gibt sich LG unge­wöhn­lich trans­parent hinsicht­lich seiner Update-Pläne, das jüngst getä­tigte Update-Verspre­chen scheint der Hersteller aber nicht gänz­lich einhalten zu können. So schreitet laut deut­scher Webseite die Aktua­lisie­rung auf Android 11 diverser Modelle wie dem LG G8X und dem LG Wing zwar voran, aber nur schlep­pend und von Android 13 hat sich der Hersteller teils distan­ziert. Drei Jahre OS-Updates hieß es vergan­gene Woche noch, aller­dings fielen Handys wie das LG G8 und LG V50 wohl aus dieser Planung.

LG Deutsch­land: Status des Update-Bummel­zugs

Neuigkeiten zu LG-Smartphone-Updates Neuigkeiten zu LG-Smartphone-Updates
LG
Immerhin hat das LG Velvet 5G bereits seinen Versi­ons­sprung auf Android 11 voll­zogen. Bis weitere Artver­wandten folgen, wird es laut LG Deutsch­land aber noch eine Weile dauern. Im dritten Quartal 2021 sei ledig­lich das LG G8X geplant. Im vierten Quartal sollen schließ­lich LG Velvet 4G, LG G8S, LG Wing, LG  K52 und LG K42 folgen. Die V-Reihe erwähnt der regio­nale Auftritt erst gar nicht, was sich aber hoffent­lich noch ändert. Im schlimmsten Fall müssen die meisten Anwender eines berück­sich­tigten LG-Smart­phones bis zum Jahres­ende auf Android 11 warten.

In unserer News zum Verspre­chen der drei Jahre OS-Updates zeigten wir uns noch positiv über­rascht. Aller­dings scheint es der Hersteller mit den Aktua­lisie­rungen nicht allzu eilig zu haben. Ferner sieht es so aus, als ob die voll­mun­dige Zusi­che­rung bereits bröckelt.

Ernüch­ternder Update-Fahr­plan aus Südkorea

Auf der Haupt-Webprä­senz des Unter­neh­mens (via Android Autho­rity) gibt es nun konkre­tere Infor­mationen über bestimmte Smart­phones und deren geplanten Android-Itera­tionen. Der Auflis­tung zufolge erhalten das LG Wing, LG Velvet, LG Velvet LTE, LG V50s, LG V50, LG G8, LG Q31, LG Q52 und LG Q92 Android 12. Darüber hinaus sollen LG Wing, LG Velvet und LG Velvet LTE Android 13 bekommen. Bei allen anderen zuvor genannten Mobil­geräten sei das nicht der Fall. Das mutet etwas kurios an, weil LG selbst beteu­erte, dass Smart­phones ab dem Baujahr 2019 noch drei Jahre OS-Updates erhalten.

Der Fahr­plan könnte durchaus für andere Regionen vari­ieren. Es ist jedoch nicht beson­ders wahr­schein­lich, dass andere Länder besser versorgt werden als das Heimat­land des Konzerns.

Mehr zum Thema Update