IFA 2017 Preview

LG Q6 im Hands-On-Test: Das große Kleine

Die IFA 2017 Preview hatte LG genutzt, um das neue LG Q6 als Weltpremiere mit nach Berlin zu bringen. teltarif.de hat sich das neue Mittelklasse-Modell mit Premium-Features live vor Ort einmal etwas näher angeschaut.
AAA
Teilen (5)

LG Q6: Mini oder Lite für das G6?

Lange Zeit wurde spekuliert, ob LG eine Mini-Version des Flaggschiff-Modells LG G6 vorstellt oder nicht. Am Ende ist dabei das LG Q6 heraus­gekommen, welches den Anfang der neuen Q-Reihe bildet. Mit dieser will der in Südkorea beheimatete Konzern für Unterhaltungs­elektronik und Haushalts­technik Mittelklasse-Smartphones mit Funktionen der Premium­klasse auf den Markt bringen.

LG Q6
Dennoch ist das LG Q6 am ehesten als Lite-Version des G6 zu verstehen, was der Blick auf die technische Aus­stattung andeutet. Unterschiede gibt es beim Display, dem internen Speicher, RAM, der Kamera und dem Akku. So ist das Display mit 5,5 Zoll minimal kleiner und ist mit seinen 1080 mal 2160 Pixel auch niedriger aufgelöst. Hinzu kommen 3 GB RAM in Kombination mit 32 GB internem Speicher, ein Snapdragon 435 Prozessor anstelle des Snapdragon 820 und eine einfache Kamera mit 13 Megapixel ohne zweites Objektiv. Zusätzlich besitzt der Akku mit 3000 mAh außerdem etwas weniger Kapazität verglichen zum G6. Alles Dinge, die bei Lite- oder Mini-Varianten üblich sind.

Dafür ist mit Android 7.1.1 Nougat das aktuellere Betriebs­system schon vor­installiert, der Rahmen aus einer stabileren Aluminiu­mlegierung gefertigt und das LG Q6 lässt sich per Gesichts­erkennung entsperren. Letzteres ist dadurch begründet, dass der Finger­abdruck­sensor des LG G6 auf der Rück­seite weg­rationalisiert ist.

Bisher ist für den Start im August nur eines der drei angekündigten Modelle eingeplant: Das normale LG Q6 mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher. Das Plus-Modell mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher schafft es ebenso wenig nach Deutschland wie das LG Q6 Alpha, das mit 2 GB RAM und 16 GB Speicher das schwächste Modell des Q6-Trios darstellt. Allerdings hat LG Deutschland in Aussicht gestellt, dass eines der beiden Modelle später wohl doch nach Deutschland kommen könnte. Prinzipiell dagegen wehren will man sich nicht mehr wie noch bei dem G6 und dessen andere Aus­stattungs­varianten, einschließlich des LG G6 Plus mit 64 GB internem Speicher.

Durch unsere Galerie geht es mit einem Klick auf das jeweilige Bild.

LG Q6 Hands-On
1/8 – Foto: teltarif.de
  • LG Q6 Hands-On
  • LG Q6 Hands-On
  • LG Q6 Hands-On
  • LG Q6 Hands-On
  • LG Q6 Hands-On
Teilen (5)

Mehr zum Thema Hands-On