reduziert

Bestätigt: Neues Smartphone LG GD880 Mini

Touchscreen, schnelles mobiles Internet, W-LAN, Micro-SD
AAA
Teilen

Ein Werbebeileger auf den Unterlagen zum Mobile World Congress 2010 bestätigt das Gerücht zum LG Mini GD880. Mit 102 x 47,6 x 10,6 mm³ kommt es auf ein Gewicht von gerade unter 100 Gramm. Dafür schrumpft auch die Diagonale des kapazitiven Touchscreens auf 3,2 Zoll.

LG GD880 Mini

LG GD880 miniLG GD880 mini Es ist alle Hardware an Bord, die man von einem aktuellen Smartphone erwarten kann: 5-Megapixel-Kamera, zweite Kamera für Videotelefonie, HSPA mit 7,2 bzw. 2,0 MBit/s (downstream/upstream), Dokumenten-, Bilder und Video-Viewer, Browser auf der Basis der Webkit-Engine (die z.B. auch im Safari im iPhone ihren Dienst tut), W-LAN nach b und g-Standard, Bluetooth 2.1 inklusive dem Audio-Profil A2DP, Micro-SD-Kartenslot für Karten mit bis zu 32 GB.

Als Betriebssystem ist eine Eigenentwicklung von LG an Bord, der Touchscreen bzw. die Software dahinter erkennt Gesten, ein Beschleunigungssensor ermöglicht, den Bildinhalt mitzudrehen, wenn man das Gerät dreht. Ein weiterer Sensor erkennt, was in der Nähe ist, und soll helfen, das Gerät automatisch auszuschalten ("auto turn off"). Mehrere Fenster sollen gleichzeitig offen sein können, folglich dürfte auch Multitasking kein Problem sein.

Weitere Details werden voraussichtlich in einer Pressekonferenz am Dienstagvormittag bekannt gegeben werden. Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden!

Weitere Meldungen vom Mobile World Congress 2010

Teilen