Smartphone-Design

LG G7 kommt mit Notch und abgerundeter Rückseite?

Wann LG sein G7 vorstellt, ist noch nicht bekannt, das Design des Smartphones könnte allerdings den jüngst veröffentlichten Renderfotos gleichen. Diese wurden auf Basis der bislang über das Gehäuse bekannten Informationen kreiert.
AAA
Teilen (11)

Die Spezifikationen und offizielles Bildmaterial des LG G7 sind bislang wohl gehütet, aber immerhin ermöglicht der Designer Ben Geskin nun mittels Renderfotos einen detailreichen Blick auf das Smartphone. Was man hier sieht, kommt bekannt vor, denn das Gehäuse des Mobilgeräts erinnert stark an das Apple iPhone X. Dessen Hauptmerkmal in Form der Aussparung im oberen Displaybereich spornte bereits mehrere Hersteller zum Nacheifern an. Die Rückseite des LG G7 hat jedoch ihren eigenen Stil. Insgesamt betrachtet mutet das Oberklassemodell edel an, sofern das veröffentlichte Material dem tatsächlichen Erscheinungsbild entspricht.

Und täglich grüßt die Notch: LG G7

Sieht so das finale LG G7 aus?
Sieht so das finale LG G7 aus?
Ob bereits in freier Wildbahn aufgetauchte Handys wie das Asus Zenfone 5 und das Wiko View 2 oder diverse China-Modelle – die Kerbe im Bildschirm ist schwer im Trend. Kommende Smartphones wie das Huawei P20 und das LG G7 werden ebenfalls mit dieser stilprägenden Aussparung erwartet. Letztgenanntes Mobiltelefon könnte sogar bereits kurz den MWC 2018 besucht haben, zumindest zeigte sich dort ein bis dato unbekanntes Gerät des Herstellers. Das Bildmaterial des vermeintlichen Prototypen diente scheinbar auch als Vorlage für die neuen Werke des Designers Ben Geskin. Diese Variante des LG G7 hat einen schmaleren Rand um das Display als das ominöse Smartphone des Mobile World Congress, ansonsten ist das Gehäuse nahezu identisch.

Weitere Eindrücke des potenziellen G7-Designs

Auch in Schwarz schick: der Design-Entwurf des LG G7
Auch in Schwarz schick: Design-Entwurf des LG G7
Das iPhone X ist ohne Frage ein schickes Telefon und Apple hat hinsichtlich der Screen-to-Body-Ratio, also dem Verhältnis des Bildschirms zur Front, einen großen Schritt nach vorne gemacht. Dennoch ist der Rahmen um die Anzeige herum im Vergleich zu Konkurrenzmodellen wie dem Galaxy S9 etwas dick. Noch effizienter als beim neuen Samsung-Flaggschiff könnte allerdings LG das Design für sein G7 gelöst haben. Die exklusiv bei technobuffalo veröffentlichten Entwürfe zeigen ein Handy, das zum einen die schmale Lippe eines Galaxy S9 an der Unterseite und zum anderen die Kerbe eines iPhone X an der Oberseite aufweist. Das Beste aus beiden Welten? Hingegen ähnelt die Rückseite des G7 keinem der letztgenannten Smartphones. Vor allem die geschwungene Form hat ihren eigenen Charakter. Leider müssen wir uns wohl noch etwas gedulden, bis wir erfahren, ob die Renderbilder dem Look des finalen LG G7 gleichen.
Teilen (11)

Mehr zum Thema LG