Update-Zeitplan

Android Marshmallow: Update-Start fürs LG G4 angekündigt

Die Aktualisierung auf Android 6.0 Marshmallow für das LG G4 startet zunächst in Polen, andere Märkte werden zeitnah folgen. Nutzer haben nach dem Update einen besseren Überblick über App-Berechtigungen und können auf neue Funktionen zugreifen.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen

Nachdem der Hersteller LG sich zunächst nur recht vage über mögliche Android-6.0-Updates für seine Smartphones geäußert hat, gibt es nun einen konkreten Zeitplan für die Auslieferung von Marshmallow für das LG G4. Der Rollout der neuen Betriebs­system­version soll in der kommenden Woche zunächst in Polen beginnen. Die anderen Märkte werden laut Hersteller zeitnah folgen.

Android 6.0 Marshmallow: LG kündigt Update-Start fürs LG G4 anLG G4 erhält Android 6.0 Marshmallow Mit dem Update wechselt das LG G4 von Android 5.1.1 Lollipop auf die Version 6.0 Marshmallow. Optisch werden Nutzer kaum Änderungen wahrnehmen, die Neuerungen stecken meist in den Funktionen des Smartphones. Nutzer bekommen nach der Aktualisierung mehr Überblick darüber, welche Berechtigungen die einzelnen Apps bei der Installation oder bei einem Update einfordern und können nicht plausible Freigaben auch verweigern.

LG G4
Mit dem Schlummer-Modus werden Hinter­grund­prozesse bestimmter Apps gestoppt, wenn das Smartphone nicht genutzt wird. Das soll für eine insgesamt längere Batterielaufzeit sorgen. Auch können Nutzer mit der neuen Stille-Funktion ihr Smartphone unabhängig vom Ton-Profil so einstellen, dass sie akustisch nur über Alarme oder Nachrichten informiert werden.

Android-Updates: LG prescht vor

Dass LG bereits jetzt damit beginnt, das Update für sein aktuelles Flaggschiff auszuliefern, ist schon etwas Besonderes. Denn in der Vergangenheit ließ sich der Hersteller mit den Aktualisierungen deutlich mehr Zeit. Allerdings arbeitet LG derzeit eng mit Google zusammen und hat sogar eines der neuen Nexus Modelle namens Nexus 5X produziert.

Derzeit wird Android Marshmallow auf die auf älteren Nexus-Geräte ausgeliefert. Andere Hersteller haben zwar bereits zum Teil recht konkrete Update-Pläne für ihre Smartphones und Tablets bekannt gegeben, doch ist LG das erste Unternehmen, dass Android 6.0 auf ein Smartphone mit eigener Hersteller-Oberfläche ausliefert.

Teilen

Mehr zum Thema Android 6.0 Marshmallow