Smart-Jacke

Levi's Commuter - Smarte Jacke erscheint im Herbst

Googles Project Jacquard findet bei der neuen Jacke Commuter des Modekonzerns Levi's Verwendung. Durch intelligente Fasern lässt sich per Gesten das Smartphone bedienen. Das Kleidungsstück erscheint diesen Herbst.
AAA
Teilen (3)

Smarte Kleidung ist die Zukunft - zumindest wenn es nach Google und Levi's geht. Die beiden Unter­nehmen haben zusammen die Jacke Commuter entwickelt, die diesen Herbst in den Verkauf gehen soll. Dabei kommen von Google im Rahmen des Project Jacquard entwickelte inter­aktive Fasern zum Einsatz, die auf Gesten rea­gieren. Des Weiteren verfügt die Commuter über einen Knopf am Hemd­ärmel, der als Benach­richtigungs-LED fungiert und sich eben­falls für Ein­gaben nutzen lässt.

Levi's Commuter soll Kommunizieren beim Radeln vereinfachen

Levi's Commuter in AktionLevi's Commuter in Aktion Mit Levi Strauss & Co hat Google einen nam­haften Partner bei der Reali­sierung seines ersten Produkts des Project Jacquard gefunden. Äußerst schmale Elektronik­bauteile, die sich in Stoffen verarbeiten lassen, und inter­aktive Fasern zur Bedienung machen die Jacke zu einem cleveren Kleidungs­stück. Die Rechen­leistung stellt ein via Bluetooth verbundenes Smartphone zur Verfügung. In einem YouTube-Video aus dem Mai vergan­genen Jahres sieht man einen Fahrrad­fahrer, der mittels eines Hemd­knopfes Anrufe verwalten, sowie die Navi­gation akti­vieren kann. Außer­dem lässt sich der Radler durch Gesten am Ärmel in der Nähe befindliche Plätze mitteilen und bedient den Musik­player des Smart­phones.

Nichts für den schmalen Geldbeutel

Es wird noch rund ein halbes Jahr vergehen, bis die smarte Jacke des Mode­konzerns und des Such­maschinen-Unter­nehmens auf den Markt kommt. Wir hoffen, dass bei der Aus­stattung auch an einen Dieb­stahl­schutz gedacht wurde, denn die inno­vative Technik der Commuter erleichtert den Geld­beutel um 350 US-Dollar, was beim derzeitigen Währungs­kurs etwa 328 Euro entspricht. Die Jacke könnte schon in den folgenden Tagen der Öffentlich­keit demons­triert werden, denn bis zum 19. März findet noch die SXSW in Austin statt. Bereits vor zwei Jahren präsen­tierte Google auf der I/O Project Jacquard, im Mai 2016 wurde schließlich zusammen mit Levi's die Commuter vorgestellt. Wir sind gespannt, wie ein solches Produkt bei den Konsu­menten ankommt.

Nicht nur im Bereich der Smart-Kleidung stehen bei Google derzeit Entwicklungen an. Noch bevor die Levi's Commuter im Herbst erscheint, wird der Such­maschinen-Gigant seinen Amazon-Echo-Konkur­renten Google Home auf den euro­päischen Markt bringen.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Smartphone