mobicroco

Lenovo S12: Atom, Ion und vielleicht auch Nano

Von Jan Rähm
AAA
Teilen

Lenovo hat es als erster getan: Der Hersteller packt als erster auf dem Markt Nvidias Ion-Chipsatz in einen tragbaren Computer. Trotz diverser Netbook-Innereien nennt Lenovo sein neues Ion-powered "S12" nicht Netbook. Was angesichts der Bildschirm-Diagonale von 12 Zoll auch verständlich ist.

Lenovo IdeaPad S12

Sehr viele Details zum neuen Lenovo S12 sind noch nicht bekannt. Sicher ist nur: Nvidias Ion wird in einer ersten Serie mit Intels Atom N270 verheiratet. In einer späteren Ausführung soll dann Vias Nano dem Grafik-Chipsatz Ion zur Seite stehen.

Gerüchteweise soll das S12 im Juli oder August zum Preis ab 600 US-Dollar erscheinen. Möglicherweise wird es als Ausstattung auch einen HDMI-Ausgang mitbringen.

<Engadget via Gagadget.com>

Teilen