Lenovo-Marke

Motorola Moto Z2 Play im Unboxing: Modul-System überzeugt

Das Motorola Moto Z2 Play weiß im Unboxing mit guten Zubehör und seinem modularen System zu überzeugen. Diverse praktische Moto Mods warten auf den Besitzer.
AAA
Teilen (12)

Lenovo Moto Z2 Play
Bei der Marke Motorola setzt Lenovo auch weiterhin bei einigen seiner Smartphones auf ein modulares System. Damit will sich der Hersteller von den übrigen Rivalen auf dem Markt abheben. Dafür arbeitet Lenovo stets am Modul-System mit den Moto-Mods, um dies noch benutzer­freundlicher zu gestalten. Dies schafft der Hersteller auch, wie man am neuen Moto Z2 Play sieht. In unserem Unboxing des Moto Z2 Play zeigen wir Ihnen, wie unser erster Eindruck vom neuen Smartphone der gehobenen Mittel­klasse ausfällt.

Angeboten wird das Motorola Moto Z2 Play in den Farbvarianten Lunar Gray und Fine Gold. Es ist ab sofort zum Preis von 499 Euro vorbestellbar. Zudem hat Lenovo mitgeteilt, dass es das Moto Z2 Play zum Start im Bundle mit einem JBL SoundBoost 2 für 519 Euro geben wird. Ansonsten fallen für den Sound-Moto-Mod 99 Euro an - Musik-Fans kommen hiermit auf ihre Kosten. Ausgeliefert wird das Moto Z2 Play in einem sehr ansprechenden roten Karton.

Mit einem Klick auf das jeweilige Foto gelangen Sie auf die nächste Seite.

Motorola Moto Z2 Play im Unboxing, erster Kurz-Test
1/7 – Bild: teltarif.de - Marleen Frontzeck
  • Motorola Moto Z2 Play im Unboxing, erster Kurz-Test
  • Motorola Moto Z2 Play im Unboxing, erster Kurz-Test
  • Motorola Moto Z2 Play im Unboxing, erster Kurz-Test
  • Motorola Moto Z2 Play im Unboxing, erster Kurz-Test
  • Motorola Moto Z2 Play im Unboxing, erster Kurz-Test
Teilen (12)

Mehr zum Thema Smartphone