Discounter

Lebara: Neue Tarife mit bis zu 50 GB & 120 Auslands-Minuten

Der Netz­wechsel vom Telekom- ins o2-Netz wirkt bei Lebara noch nach, doch tarif­lich stellt sich der Auslands-Discounter neu auf: Jetzt gibts auch neue Vertrags-Tarife mit mehr Daten­volumen - teil­weise auch monat­lich kündbar.

Der Netz­wechsel vom Telekom- ins Telefónica-Netz verlief bei Lebara - wie berichtet - alles andere als reibungslos: Nach wie vor wird der teils nur sehr langsam oder gar nicht reagie­rende Kunden­ser­vice kriti­siert. Immerhin gibt der neue Netz­partner Lebara die Möglich­keit, zukünftig Tarife mit besseren Kondi­tionen anzu­bieten als bisher.

Den Anfang machten Ende Mai die neuen Prepaid-Tarife bei Lebara im Telefónica-Netz, die auf den Namen "Hello! Prepaid" hören. Nun kommen auch noch neue und verbes­serte Vertrags­tarife hinzu.

Zwei neue Tarif-Fami­lien: HELLO! Flex und Plus

Neue Vertragstarife bei Lebara Neue Vertragstarife bei Lebara
Bild: Lebara, Screenshot: teltarif.de
Die neuen Vertrags­tarife hat Lebara in zwei Fami­lien einge­teilt: Die monat­lich künd­baren Vertrags­tarife hören auf den Namen HELLO! Flex. Von den Prepaid-Tarifen unter­scheiden sie sich dadurch, dass sie einen Monat statt nur 28 Tage laufen und mehr Daten­volumen beinhalten. Bei den Auslands­minuten beinhalten sie einheit­lich 120 Minuten (statt abge­stuft 50 bis 1000 Minuten bei den Prepaid-Tarifen).

Selbst­ver­ständ­lich sind auch bei den Vertrags­tarifen eine inner­deut­sche Allnet- und SMS-Flat sowie EU-Roaming enthalten. Gesurft wird mit maximal 25 MBit/s. Der HELLO! S Flex bietet 5 GB für 9,99 Euro monat­lich, beim HELLO! M Flex sind es 10 GB für 14,99 Euro. 15 GB für 19,99 Euro beinhaltet der HELLO! L Flex, beim HELLO! XL Flex sind es 25 GB für 29,99 Euro.

Die HELLO! Plus-Tarife haben gene­rell eine 24-mona­tige Mindest­ver­trags­lauf­zeit und beinhalten eben­falls einheit­lich 120 Auslands-Minuten. Sie bieten zum selben Preis aller­dings mehr Daten­volumen als die HELLO! Flex-Tarife. HELLO! S Plus beinhaltet 10 GB für 9,99 Euro monat­lich, während es beim HELLO! M Plus 20 GB für 14,99 Euro sind. 30 GB für 19,99 Euro beinhaltet der HELLO! L Plus, beim HELLO! XL Plus sind es 50 GB für 29,99 Euro.

Länder­liste für Auslands­tele­fonate

Im Tarif enthal­tene Gesprächs­minuten ins Ausland gelten pro Abrech­nungs­zeit­raum für Gespräche ins Mobil­funk- und Fest­netz von allen EU-Ländern sowie Bangla­desch, Brasi­lien, Chile, China, Groß­bri­tan­nien, Hong­kong, Indien, Indo­nesien, Island, Israel, Kanada, Liech­ten­stein, Macao, Malaysia, Norwegen, Puerto Rico, Schweiz, Singapur, Südkorea, Thai­land, USA, Vene­zuela, sowie in das Fest­netz von Russ­land und der Türkei, jeweils ohne Sonder­ruf­num­mern und (Mehr­wert-)Dienste.

240 Extra-Minuten in diese 50 Länder können für monat­lich 4,99 Euro hinzu­gebucht werden, 1200 Extra-Minuten für 9,99 Euro monat­lich. Die Minu­ten­option beginnt mit der Buchungs­bestä­tigung von Lebara und hat eine Mindest­lauf­zeit von einem Monat. Nach Ablauf der Mindest­lauf­zeit verlän­gert sich die Lauf­zeit der Minu­ten­option auto­matisch auf unbe­stimmte Zeit und kann dann mit einer Frist von einem Tag zum Monats­ende gekün­digt oder geän­dert werden. Nicht verbrauchte Gesprächs­minuten der Minu­ten­option verfallen am Ende des jewei­ligen Abrech­nungs­zeit­raums ersatzlos und sind nicht in den Folge­monat über­tragbar. Nach Verbrauch der Inklu­siv­minuten des gebuchten HELLO! Plus- bzw. HELLO! Flex-Tarifs und der gege­benen­falls hinzu­gebuchten Gesprächs­minuten der Minu­ten­option gilt der Tarif laut der aktu­ellen Preis­liste.

Bei Mobil­funk-Discoun­tern gibt es nicht nur einfache Prepaid-Tarife. Auch Smart­phone-Tarife und Allnet-Flat­rates sind bei vielen Anbie­tern verfügbar. Wir geben einen Über­blick.

Mehr zum Thema Mobilfunk-Discounter