Unbegrenzt

Lebara: Unlimitiert per LTE surfen für 34 Euro - warum nicht bei uns?

Lebara bietet in der Schweiz eine un­limitierte und un­ge­drosselte LTE-Datenflat für knapp 34 Euro monatlich an. Davon können deutsche Verbraucher nur träumen.
AAA
Teilen (55)

Neue Postpaid-Tarife bei Lebara SchweizNeue Postpaid-Tarife bei Lebara Schweiz Vergleichen deutsche Mobilfunk-Kunden ihr monat­liches Daten­vo­lumen und den Preis, den sie dafür bezahlen, mit anderen Tarifen in Europa, erblassen sie oft vor Neid. Denn in vielen europäischen Staaten ist mobiles Surfen und Telefonieren deutlich günstiger als hierzulande.

Das betrifft insbesondere echte, unlimitierte und ungedrosselte Daten-Flatrates, die in Deutschland nur zu horrenden Preisen zu bekommen sind.

Einen derartigen Tarif für umgerechnet unter 35 Euro gibt es nun in der Schweiz, die ja nicht gerade zu den günstigsten Ländern Europas zählt, was die Lebenshaltungskosten betrifft.

Unlimitiertes Surfen in der Schweiz

Lebara Schweiz legt in diesen Tagen neue Tarife auf, die sich in einem Detail von den bisherigen Tarifen unterscheiden. War Lebara in der Schweiz - wie auch Lebara Deutschland - bislang ein reiner Prepaid-Anbieter, offeriert der schweizerische Provider nun zusätzlich Postpaid-Tarife mit Monatsrechnung. Die Tarife sind im Sunrise-Netz angesiedelt.

Einer dieser neuen Vertragstarife ist der Lebara Data. Er bietet ein unlimitiertes Datenvolumen zur Nutzung innerhalb der Schweiz ohne Drosselung, das mit maximal 100 MBit/s im Downstream sowie 50 MBit/s im Upstream versurft werden kann. Der Tarif kostet 39 Franken monatlich, was umgerechnet knapp 34 Euro entspricht.

Der Tarif kann mit einer Mindestvertragslaufzeit von einem Monat sowie sechs oder zwölf Monaten Mindestvertragslaufzeit erworben werden. Die Kündigungsfrist beträgt 60 Tage. Bei Vertragsabschluss sind einmalig 40 Franken (etwa 35 Euro) Anschlussgebühr zu entrichten. Telefoniert werden kann mit dem "Lebara Data" nicht über das Mobilfunknetz, wohl aber über VoIP-Apps wie Skype oder WhatsApp Call.

Ein weiterer neuer Postpaid-Tarif ist übrigens der Lebara Europe. Dieser beinhaltet unlimitierte Anrufe innerhalb der Schweiz und aus der Schweiz zu 29 europäischen Ländern sowie 6 GB Highspeed-Volumen. Danach wird auf 256 kBit/s gedrosselt. Derartige Tarife sucht man bei Lebara Deutschland vergeblich - der Provider hat auch keine LTE-Freischaltung für das Telekom-Mobilfunknetz, so wie Lebara Schweiz im Sunrise-Netz.

Die neuen Postpaid-Angebote von Lebara Schweiz sind bei mobilezone und bei über 100 offiziellen Lebara-Reseller-Partnern erhältlich. Da die Schweiz nicht Mitglied der Europäischen Union ist, sind die Tarife ohne Roaming-Zusatzoption nicht außerhalb der Schweiz nutzbar.

Teilen (55)

Mehr zum Thema Lebara