Prepaid

Neue Lebara-Tarife: Bis zu 6 GB im Telekom-Netz

Lebara bietet neue Prepaid-Optionen an, die sich an die türkische Community in Deutschland richten. Eine Allnet-Flat mit 6 GB im Telekom-Netz könnte aber auch für andere Kunden interessant sein.
AAA
Teilen (16)

Lebara Mobile hat vier neue Prepaid-Optionen eingeführt, die sich ab sofort zum Standard-Tarif des Ethno-Discounters hinzubuchen lassen. Dabei ist immer eine Flatrate für Gespräche zu anderen Lebara-Kunden inklusive. Dazu kommen Minutenpakete für Telefonate in alle deutschen und türkischen Netze sowie ein Datenpaket für die mobile Internet-Nutzung.

Die Option Türkiye S schlägt mit einer Grundgebühr von 9,99 Euro für vier Wochen zu Buche. Dafür bekommen die Kunden neben der Community-Flatrate in jedem Abrechnungszeitraum auch 200 Inklusivminuten in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze sowie 30 Inklusivminuten für Anrufe in alle türkischen Netze. Dazu kommt 1,5 GB Highspeed-Datenvolumen für die mobile Internet-Nutzung.

Türkiye M für 14,99 Euro im Monat

Neue Optionen von LebaraNeue Optionen von Lebara Für 14,99 Euro in vier Wochen können Interessenten die Option Türkiye M buchen. In diesem Tarif sind jeweils 400 Minuten in alle deutschen Netze sowie 60 Minuten in die türkischen Netze enthalten. Dazu kommen die Flatrate für Telefonate zu anderen Lebara-Kunden sowie 2 GB ungedrosseltes Datenvolumen in jedem Abrechnungszeitraum.

Türkiye L schlägt mit einem Grundpreis von 19,99 Euro in vier Wochen zu Buche. Dafür erhalten die Nutzer in jedem 28-Tage-Zeitraum 120 Gesprächsminuten in alle türkischen Netze. Innerhalb Deutschlands profitieren die Kunden von einer Allnet-Flat. Dazu kommen 3 GB Highspeed-Datenvolumen.

Vielnutzer-Tarif mit 6 GB Highspeed-Datenvolumen

Für Vielnutzer hat Lebara noch die Option Türkiye XL im Angebot, die mit einer Grundgebühr von 24,99 Euro in 28 Tagen zu Buche schlägt. Innerhalb Deutschlands bleibt es bei der Allnet-Flat und für Anrufe in die Türkei sind - wie im Türkiye L - jeweils 120 Gesprächsminuten enthalten. Dafür verdoppelt der Discounter das Datenvolumen auf 6 GB in jedem Abrechnungszeitraum.

"Der großen Community in Deutschland mit türkischen Wurzeln bieten wir damit jetzt noch attraktivere Angebote", so Matthias Engelke, Country Director bei Lebara Germany Ltd., anlässlich der Einführung der neuen Tarif-Optionen. Das gelte sowohl für die Kommunikation innerhalb Deutschlands als auch für Telefonate in die Türkei. Lebara nutzt das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom. Der LTE-Zugang ist allerdings nicht möglich.

Wenn auch Sie auf der Suche nach einem neuen Prepaid-Tarif sind, werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Tarif-Vergleich auf teltarif.de.

Teilen (16)

Mehr zum Thema Lebara