Gratis-Aktion

Kostenlos bei Amazon: 31 sonst kostenpflichtige Apps für Android

Bei Amazon sind 31 sonst kostenpflichtige Apps noch bis zum 28. Juni gratis. Laut dem Unternehmen können über 100 Euro gespart werden. Wir haben für Sie nachgerechnet und zeigen, wie viel der Interessent wirklich spart.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

31 Gratis-Apps bei Amazon für Android31 Gratis-Apps bei Amazon für Android Der Online-Händler Amazon hat mal wieder eine App-Aktion gestartet. So sind derzeit 31 sonst kostenpflichtige Apps für Android-Geräte kostenlos erhältlich. Noch bis zum 28. Juni können die Gratis-Apps heruntergeladen werden. Diese stehen auf einer speziellen Seite von Amazon zur Verfügung und sollen laut Unternehmen einen Wert von über 100 Euro haben.

Wir haben für Sie die derzeitigen Preise der kostenlosen Apps bei Google Play recherchiert und mal nachgerechnet, wie viel der Nutzer wirklich spart. Im Folgenden haben wir die Gratis-Apps mit den jeweiligen Preisen aufgeführt: MacGyver Tödlicher Abstieg (2,47 Euro), Notizblock+ (1,99 Euro), Card Wars - Adventure Time (2,92 Euro), OfficeSuite Professional 7 (10,90 Euro), The Room Two (2,69 Euro), Plex (3,64 Euro), Ravensword: Shadowlands (5,23 Euro), Sonic The Hedgehog 2 (2,62 Euro), Dr. Pandas Busfahrer (2,49 Euro), AccuWeather Platinum (2,20 Euro), Enigmatis: Die Seelen von Maple Creek (Kindle Tablet Edition) (2,29 Euro), Root Explorer (3,59 Euro), Wedding Dash Deluxe (1,44 Euro), Weltübersetzer (7,99 Euro), Dungeon Village (3,80 Euro), Business Calendar (4,75 Euro), aCalendar+ (2,99 Euro), Pho.to Lab PRO (2,93 Euro), Informant 3 (7,24 Euro), 2Do: Todo List / Task List (6,28 Euro), CLARC (2,69 Euro), CrossMe Premium (3,58 Euro), EZ Money Manager (3,49 Euro), Jump Desktop (6,99 Euro), League of Heroes Premium (0,00 Euro), Loco Motors (0,00 Euro), MobiLearn Talking Phrasebook (10,42 Euro), MyBackup Pro (3,67 Euro), Pinball Deluxe Premium (2,21 Euro), PUZZINGO Puzzles (11,49 Euro) und Splashtop Remote Desktop HD (7,39 Euro).

Nachgerechnet: So viel spart der Nutzer wirklich

Manche der Apps sind bereits vor der Aktion kostenlos gewesen. Wer tatsächlich alle 31 Apps herunterlädt, der spart einen Gesamtbetrag in Höhe von 132,40 Euro. So kann Amazon zurecht damit werben, dass Nutzer über 100 Euro sparen. Bei den meisten kostenlosen Apps handelt es sich um Spiele, allerdings schon einige nützliche und interessante Gratis-Apps dabei.

Hinweis: Um die Gratis-Apps auch nutzen zu können, muss natürlich zunächst einmal die Amazon-Shop-App auf dem jeweiligen Androiden installiert werden. Auf den Tablets der Kindle-Fire-Reihe ist dies schon der Fall. Wer den Amazon App-Shop wieder deinstalliert läuft Gefahr, dass die Apps nicht verwendet werden können.

Wer wissen möchte, wie die Installation des Amazon App-Shops auf einem mobilen Endgerät funktioniert, dem legen wir unseren Ratgeber ans Herz.

Teilen

Mehr zum Thema Gratis-App