4G

Nicht nur congstar: Telekom LTE bei weiteren Partnern

Neben congstar bieten ab sofort auch klarmobil und Sparhandy Tarife mit LTE-Zugang im Telekom-Netz an. Dabei handelt es sich ausschließlich um Allnet-Flatrates.
AAA
Teilen (63)

LTE bei weiteren Telekom-PartnernLTE bei weiteren Telekom-Partnern Wie berichtet bietet die Telekom-Discount-Tochter congstar ihren Kunden ab sofort auch Tarife an, bei denen sich Highspeed-Optionen mit LTE-Zugang buchen lassen. Die Deutsche Telekom hat als Vorleistungsprodukt dafür eine sogenannte Speed-50-Option eingeführt. Diese Option ist neben congstar auch bei klarmobil und Sparhandy verfügbar. Wie congstar bieten auch die beiden anderen Discounter die 4G-Option nicht in allen Tarifen, sondern im Rahmen neu aufgelegter Allnet-Flatrates an.

klarmobil bietet die Allnet-Flat 2000 in der LTE-Variante für 19,99 Euro monatliche Grundgebühr an. Dafür bekommen die Kunden eine Flatrate für Telefonate und den SMS-Versand in alle deutschen Netze und 2 GB ungedrosseltes Datenvolumen, das auch über LTE im Telekom-Netz mit bis zu 50 MBit/s im Downstream genutzt werden kann.

Die Allnet-Flat 4000 schlägt mit 24,99 Euro monatlicher Grundgebühr zu Buche. Hier erhöht sich das monatliche Highspeed-Volumen auf 4 GB. Für Vielnutzer gibt es schließlich noch die Allnet-Flat 8000 mit 8 GB ungedrosseltem monatlichem Datenvolumen, die 29,99 Euro Grundgebühr pro Monat kostet. Die Monatsgebühren gelten in allen Fällen nur für die Dauer der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit. Danach kostet der 2-GB-Tarif monatlich 24,99 Euro und als Kuriosität gilt für die Tarife mit 4 bzw. 8 GB dann der gleiche Grundpreis von jeweils 34,99 Euro. Das habe einen vermarktungstechnischen Hintergrund, erklärte klarmobil auf Anfrage.

Flatrate-Angebote bei Sparhandy ab 17,90 Euro im Monat

Bei Sparhandy gibt es die Allnet-Flat M Speed mit 2 GB monatlichem Highspeed-Datenvolumen mit bis zu 50 MBit/s über LTE im Telekom-Netz für 17,90 Euro Grundgebühr pro Monat. Auch hier erhöht sich für Kunden, die den Vertrag über die Bindefrist hinaus behalten, der monatliche Grundpreis. Vorgesehen sind 24,90 Euro ab dem 25. Monat.

Die Allnet-Flat L Speed bietet jeden Monat 3 GB ungedrosseltes Datenvolumen und schlägt mit 20,90 Euro monatlicher Grundgebühr zu Buche. Nach der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit erhöht sich der Grundpreis auf 29,90 Euro. Weiter hat Sparhandy die Allnet-Flat XL mit 4 GB Highspeed-Volumen im Angebot. Diese kostet zunächst monatlich 23,90 Euro und nach zwei Jahren 29,90 Euro pro Monat.

Schlussendlich hat auch Sparhandy einen 8-GB-Tarif im Angebot. Die Allnet-Flat XXL schlägt für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit 29,90 Euro monatlicher Grundgebühr zu Buche. Danach erhöht sich der Monatspreis - falls der Vertrag nicht gekündigt wird - auf 34,90 Euro.

Teilen (63)

Mehr zum Thema LTE