Black Friday

Telekom-Netz: Allnet-Flat mit 2 GB und LTE für 9,99 Euro

Der Mobilfunk-Discounter klarmobil bietet nur am heutigen Black Friday eine Allnet-Flat im Telekom-Netz mit 2 GB und LTE für 9,99 Euro an.
AAA
Teilen (5)

Nur am heutigen Black Friday bietet klarmobil einen Smartphone-Tarif im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom zu besonders günstigen Konditionen an. Die Allnet-Flat 2000 ist inklusive der Option LTE 50 für 9,99 Euro monatliche Grundgebühr zu bekommen. Dabei gelten die günstigen Konditionen nur für die Dauer der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit. Wir haben uns das Angebot einmal angesehen.

Die Allnet-Flat des Tarifs gilt für Telefongespräche und den SMS-Versand gleichermaßen. Dazu bekommen die Kunden monatlich 2 GB ungedrosseltes Datenvolumen für den mobilen Internet-Zugang. Dabei ist auch die LTE-50-Option inklusive. Damit haben die Interessenten Zugriff auf das 4G-Netz der Deutschen Telekom und die maximale Surfgeschwindigkeit beträgt 50 MBit/s im Downstream.

Kunden, die das Inklusivvolumen verbraucht haben, surfen für den Rest des jeweils aktuellen Abrechnungszeitraums mit reduzierter Übertragungsgeschwindigkeit. Dabei erfolgt die Drosselung auf 32 kBit/s im Downstream, sodass sich der mobile Internet-Zugang kaum noch sinnvoll nutzen lässt.

LTE nur für den Internet-Zugang

Aktionstarif von klarmobilAktionstarif von klarmobil Anders als bei den Laufzeitverträgen, die der Netzbetreiber seinen eigenen Kunden offeriert, ist der LTE-Zugang bei Discountern im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom nur für den mobilen Internet-Zugang nutzbar. Telefonate im VoLTE-Standard sind nicht möglich und auch WLAN Call steht nicht zur Verfügung.

Der Tarif ermöglicht auch das EU-Roaming ohne zusätzliche Kosten. Für Kunden, die ihre Handynummer vom bisherigen Anbieter zu klarmobil portieren, erhalten einen Bonus in Höhe von 25 Euro. Dabei gilt es allerdings zu berücksichtigen, dass der frühere Provider bis zu 29,95 Euro für die Rufnummernportierung berechnen kann. Bei Vertragsabschluss wird eine einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 19,99 Euro berechnet.

Ein Blick auf unseren Tarifvergleich zeigt, dass der Aktionstarif vergleichsweise günstig ist. Andere Verträge im Telekom-Netz, die mindestens die gleichen Inklusivleistungen bieten, schlagen mit mindestens rund 18 Euro Monatsgebühr zu Buche. Dabei gilt es zu beachten, dass die 9,99 Euro bei der klarmobil-Aktion auf zwei Jahre befristet sind. Danach erhöht sich der Grundpreis - sofern der Vertrag nicht gekündigt wird - auf 24,99 Euro.

Teilen (5)

Mehr zum Thema klarmobil