Aktion

klarmobil mit Tarif-Schnäppchen für Wenigsurfer

Aktuell können Nutzer einen Aktions-Tarif im Telekom-Netz für monatlich 2,95 Euro erhalten. In dem Tarif sind 300 MB und 100 Freiminuten enthalten.
Von Daniel Rottinger
AAA
Teilen (6)

Aktuell offeriert klarmobil im Rahmen einer Aktion die Tarife Smartphone Flat 300, 500 und 1000 zu vergünstigten Konditionen. Die Aktionstarife sind bis zum 15. Mai über die Webseite des Anbieters buchbar.

klarmobil startet mit Frühlingsaktionklarmobil startet mit Frühlingsaktion Der Tarif Smartphone Flat 300 beinhaltet ein Datenvolumen von 300 MB. Damit surfen Nutzer mit bis zu 7 MBit/s im Telekom-Netz. Anschließend wird der Anschluss auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Zudem können Nutzer monatlich 100 Freiminuten innerhalb Deutschlands vertelefonieren. Zusätzliche Minuten und SMS werden mit 9 Cent abgerechnet. Für die Smartphone Flat 300 werden innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten monatlich 2,95 Euro fällig. Ab dem dritten Jahr erhöht sich die Grundgebühr auf 5,95 Euro. Beim Vertragsschluss wird eine einmalige Gebühr für das Startpaket in Höhe von 9,95 Euro in Rechnung gestellt.

500 MB Datenvolumen für monatlich 4,95 Euro

Im Rahmen der Aktion erhalten Nutzer für monatlich 4,95 Euro den Tarif Smartphone Flat 500. Dieser beinhaltet ein Datenvolumen von 500 MB. Damit können Anwender mit bis zu 7 MBit/s im Telekom-Netz surfen, anschließend wird die Geschwindigkeit auf 64 kBit/s gedrosselt. Weiterhin stehen monatlich 100 Freiminuten für nationale Telefonate zur Verfügung. Jede weitere Minute und SMS-Nachricht wird mit 9 Cent berechnet. Ab dem dritten Jahr erhöht sich die Grundgebühr von 4,95 auf 9,95 Euro. Beim Vertragsschluss wird eine einmalige Gebühr in Höhe von 9,95 Euro fällig.

1 GB Datenvolumen für monatlich 7,95 Euro

Mit etwas mehr Datenvolumen ist der Tarif Smartphone Flat 1000 ausgestattet, der aktionsweise 7,95 Euro innerhalb der ersten 24 Monate kostet. Im Anschluss erhöht sich die Grundgebühr radikal auf 14,95 Euro. In der Smartphone Flat 1000 ist ein Datenvolumen von 1 GB enthalten. Bis zum Trafficverbrauch surfen Nutzer damit mit bis zu 14 MBit/s. Danach wird der Anschluss auf 64 kBit/s gedrosselt. Weiterhin sind in dem Tarif monatlich 100 Freiminuten für die Nutzung innerhalb Deutschlands enthalten. Nach dem Verbrauch kostet jede weitere Minute 9 Cent, SMS werden ebenfalls mit 9 Cent abgerechnet. Beim Vertragsschluss wird eine einmalige Gebühr von 9,95 Euro fällig.

Interessenten können die vergünstigten Tarife bis zum 15. Mai über diese die Aktions-Webseite des Anbieters buchen.

Kündigung kann sich lohnen

Nach dem dritten Jahr wird die Grundgebühr bei den Tarifen deutlich teurer, da der Aktionsvorteil wegfällt. So zahlen Nutzer dann etwa das doppelte vom ursprünglichen Monatspreis. Eine rechtzeitige Kündigung sollte spätestens drei Monate vor dem Ende der Mindestvertragslaufzeit erfolgen. Andernfalls verlängert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

In unserem Tarifrechner können Sie die Konditionen der klarmobil-Offerten mit denen anderer Anbieter vergleichen.

Teilen (6)

Mehr zum Thema Aktion