Kinderprogramm

Kids by Watchever: Neue App bietet Video-Streaming für Kinder

Watchever hat eine neue Anwendung für Kinder im Angebot. Die App Kids by Watchever liefert kind­gerechte Filme und Serien. Für die Eltern stehen Funktionen wie Altersfilter, Timer und ein eigener Bereich bereit.
Von Paulina Heinze
AAA
Teilen

Der Video-on-Demand-Dienst Watchever hat eine App herausgebracht, die ein eigen­ständiges Angebot für Kinder beinhaltet. Kids by Watchever [Link entfernt] wurde der Dienst getauft, bei dem ausgewählte Serien und Filme bereitgestellt werden. Die Bedienung soll auf textuelle Anweisungen weitestgehend verzichten, so dass Kinder im Vor- und Grundschulalter von drei bis zehn Jahren die App benutzen können.

Für die Eltern bietet die App einen PIN-gesicherten Bereich, in dem bis zu fünf Nutzer­profile mit Altersfreigaben definiert werden können. Hierbei stehen Inhalte bereit, die für die Altersgruppen FSK 0, Vorschul­kinder zwischen drei und fünf Jahren sowie zwischen sechs und elf Jahren geeignet sind. Über einen Timer kann die Dauer des Video-Streamings eingegrenzt werden. Zudem können die Eltern nachvollziehen, welche Inhalte von den Kindern abgerufen wurden. Bei iOS-Geräten ist weiterhin die Funktion "Guided-Access" verfügbar, mit der die App erst mit Eingabe einer PIN verlassen werden kann. Dies kann verhindern, dass eine andere Anwendung ungewollt geöffnet wird. Weitere Funktionen, wie etwa ein Offline-Modus, sind bereits in der Vorbereitung, so das Unternehmen.

Monatlich kündbares Abo kostet 4,99 Euro monatlich

Kids by WatcheverKids by Watchever Die Anwendung ist ab sofort bei iTunes verfügbar und ist für die Nutzung auf einem iPad und iPhone ausgelegt. Für die Nutzung von Kids by Watchever muss ein Abo abgeschlossen werden, das 4,99 Euro pro Monat kostet und monatlich gekündigt werden kann. Die Kids-App kann für einen Zeitraum von bis zu sieben Tagen kostenlos getestet werden. Das Angebot ist auch für weitere Betriebssysteme geplant.

Moderator Christian Bahrmann tritt als Werbegesicht für Kids by Watchever auf und soll Watchever bereits seit einem Jahr für kindgerechte Unterhaltung beraten.

Teilen

Mehr zum Thema Kids&Teens